360° Frühsommer zwischen Nahe und Soonwald   61830
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Alte Burg 621 m, 15 km
2 Wingertsberg 380 m
3 Soonwald
4 Waldböckelheim
5 Ellerspring 658 m, 14 km
6 ev. Bergkirche
7 Welschberg 336 m
8 Opel 649 m
9 Sponheim
10 Salzkopf 628 m, 21 km
11 Franzosenkopf 618 m, 23 km
12 Rheindurchbruch
13 Jägerhorn 538 m
14 Kalte Herberge 619 m, 34 km
15 Hallgarter Zange 580 m, 34 km
16 Hohe Wurzel 618 m, 44 km
17 Großer Feldberg 879 m, 70 km
18 Altkönig 798 m
19 Rüdesheim
20 Schlossböckelheim-Kolonie
21 Fernmeldeturm Bad Kreuznach
22 Rotenfels 327 m
23 Gans 322 m, 9 km
24 Rheingrafenstein 245 m
25 Burg Ebernburg
26 Schlossböckelheim-Schloss
27 Niederthäler Hof
28 Nahe
29 Oberhausen
30 Lemberg 422 m, 4 km
31 Donnersberg 687 m, 24 km
32 Gangelsberg 341 m
33 Bauwald 389 m
34 Selberg 545 m, 29 km
35 Odernheim
36 Königsberg 568 m, 28 km
37 Distelberg 227 m
38 Bornberg 520 m
39 Boos
40 Hermannsberg 536 m
41 Mahlbergskopf 549 m, 29 km
42 Limbacher Höhe 450 m
43 Erbeskopf 816 m, 47 km
44 Kahlheid 766 m
45 Sandkopf 665 m
46 Wildenburger Kopf 664 m, 34 km
47 Steingerüttelkopf 757 m
48 An den Zwei Steinen 766 m

Details

Location: Heimberg, Heimbergturm (Rheinland-Pfalz) (327 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 14. Juni 2015
Den Heimbergturm entdeckte ich im letzten Jahr von Weitem, als ich auf Erkundungstour bei Bad Münster am Stein unterwegs war. Ich fragte mich, weshalb man auf einem so kleinen Berg einen Aussichtsturm errichtet hatte, obwohl es in unmittelbarer Nähe höhere gibt. 2014 schaffte ich es dann nicht mehr im Hellen den Turm näher in Augenschein zu nehmen. Jörg Nitz war schon 2013 dort. Nachdem ich sein Pano (13564) wiedergefunden hatte, war mir klar, dass der Heimbergturm auch für mich ein lohnendes Ziel ist. So bin ich 2015 wieder hin und habe mir ein eigenes Bild gemacht. Es war schön dort.

37 HF-Freihandaufnahmen mit meiner G15 und 70 mm KB.

Comments

Jetzt wo hier der Winter kommt, beginnt bei dir langsam der Sommer ;)

Schönes und informatives Panorama!
2015/11/20 08:38 , Jens Vischer
Die Gelbtöne auf Wiesen und Feldern schon Mitte Juni machen die extreme Trockenheit des Jahres 2015 deutlich, daher ein interessantes Dokument für mich. LG Wilfried
2015/11/20 09:07 , Wilfried Malz
Im November hat Dein antizyklisches Posten seinen maximalen Reiz. Ich freue mich auch sehr, diese Ecke mit so guten Panos kennenzulernen. Muss da auch mal hin, ist ja nicht so furchtbar weit. VG Martin
2015/11/21 12:35 , Martin Kraus
Hervorragend! Das Ganze auch mal bei Sonnenlicht betrachten zu dürfen - und dann bei dieser Fernsicht - bereitet mir viel Freude. Wenn ich dagegen mein Pano betrachte, sollte ich dieses mal mit LR neu bearbeiten...
LG Jörg
2015/11/22 22:09 , Jörg Nitz
Herrliche Sommerfarben und alles sehr klar und detailliert, z.B. die Strukturen am Rotenfels.
2015/11/30 11:34 , Friedemann Dittrich
Bin durch das aktuelle Panorama von Wilfried auf die Gegend aufmerksam geworden, die du hier in wunderbarer Weise präsentierst.

Herzliche Grüße,
Dieter
2018/05/03 09:28 , Dieter Leimkötter

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100