Night over Townsville - I   101942
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Pallarenda
2 Great Palm Island
3 Merak
4 Aircraft
5 Dubhe
6 Phecda
7 Probably the same aircraft
8 Megrez
9 (Polaris)
10 Alioth
11 Mizar
12 Magnetic Island
13 Alkaid
14 Track of Magnetic Island Ferry
15 Pacific Ocean
16 Townsville harbour
17 Cape Cleveland
18 Controlled fires

Details

Location: Townsville, Castle Hill (286 m)      by: Pedrotti Alberto
Area: Australia      Date: 15-06-2011
Another picture from the Castle Hill series, and yet at another time.
You may guess how I was quite often a guest of Castle Hill...
In the midst of the silver reflection of the moon on the Pacific, you can see the controlled fires that were burning those days on the Cape Cleveland peninsula.

Comments

Great!
2015/06/13 21:33 , Giuseppe Marzulli
Fantastic! KR Arno
2015/06/13 21:46 , Arno Bruckardt
- and the big dipper (part of Ursus major) is upside down - swag :-)
2015/06/14 21:54 , Jan Lindgaard Rasmussen
Wonderful observation Jan!
Now with the help of Wikipedia I have labelled the seven stars.
Yes, dipping such a dipper into the Pacific you should obtain soup enough for many!
Cheers, Alberto.
2015/06/14 22:15 , Pedrotti Alberto
Der Große Wagen ist ein circumpolares Sternbild, dessen beide hinteren Sterne auf den Polarstern, den Himmelsnordpol, weisen. M. E. ist der Große Wagen auf der Südhalbkugel nicht zu sehen.
2015/06/14 22:42 , Heinz Höra
Ich habe jetzt den Polarstern in die Beschriftung eingefügt!
2015/06/14 22:51 , Pedrotti Alberto
Hoffentlich bleibe ich trotz Raffung verständlich: Soweit ich weiß, sind Sterne zirkumpolar, wenn sie von bestimmten Standorten aus gesehen zu allen Jahreszeiten zu sehen sind, also nie unter den Horizont tauchen. Das heißt aber nicht automatisch, dass solche Sterne in den Gebieten, wo sie nicht mehr zirkumpolar sind, nicht doch saisonal am Nachthimmel erscheinen können. Wir sehen z. B. nur im Hochsommer den Skorpion, der zum Südhimmel gehört und ab einer bestimmten südlichen Breite zirkumpolar wird. Da der Standort eher im Norden Australiens liegt, also nicht allzu fern vom Äquator, schafft es offenbar der Große Wagen, seinen Kopfstand zu machen - aus unserer gewohnten Sicht. Er wird nur nicht wie bei uns in allen klaren Nächten zu sehen sein.
Der Blick in die Sterne ist nun allerdings bei Weitem nicht das Einzige, was das Bild reizvoll macht.
Es grüßt Wolfgang
2015/06/14 23:22 , Wolfgang Bremer
Der unsichtbare Polarstern - aber, danke für die Lektion.
2015/06/14 23:35 , Heinz Höra
herrliche Arbeit!! LG, Michi
2015/06/15 23:44 , Michael Strasser
Genial gut und mit Lerneffekt.
2015/06/16 21:29 , Peter Brandt

Leave a comment


Pedrotti Alberto

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100