Truppenübungsplatz und Fichtelgebirge   31759
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Grundberg 557m
2 Glatzenberg 590m
3 Mittlerer Berg 583m
4 Birkenleite 515m
5 Kitschenrain 642m
6 Schlicht
7 Sorghof
8 Königsheide 863m
9 Muckenreuther Rangen 836m
10 Lager Vilseck (TÜP Grafenwöhr)
11 Ochsenkopf 1024m
12 Vilseck (südl. Ortsende)
13 Schneeberg 1053m
14 Seehügel 953m
15 Platte 885m
16 Rauher Kulm 681m
17 Schwarzenberg 563m
18 Bleidornturm (ehemaliger Aussichtsturm)
19 Steinwald (Platte) 946m
20 Axtheid
21 Hesserberg 715m
22 Hirschenschlag 691m
23 Kühberg 653m

Details

Location: Hohenzant bei Vilseck (490 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 5. 4. 2015
Der Ostersonntag in diesem Jahr fing in Nordbayern ganz freundlich an, aber nachmittags überzog sich der Himmel in der eingeflossenen Polarluft mit Quellbewölkung und es gab schwache Schneeschauer. Von weißen Ostern konnte man aber nur in höheren Lagen sprechen.

Die Stadt Vilseck ist ähnlich wie Grafenwöhr halb amerikanisch, halb deutsch. Vor allem fällt die hohe Zahl an Kirchen bzw. Gebetshäusern amerikanischer Glaubensgemeinschaften auf. Knapp nördlich der Stadt beginnt der riesige Truppenübungsplatz Grafenwöhr der amerikanischen Streitkräfte. Dort befindet sich das im Bild sichtbare Lager Vilseck mit Kasernen und Wohngebäuden. Viele Amerikaner wohnen aber auch in der Stadt selbst und haben dort Wohnungen oder Häuser.

22 QF-Aufnahmen, Brennweite ca 210mm KB, 1/250 sec, f 8.

Comments

Teilweise etwas unscharf, aber geographisch sehr interessant, z.B. wie knapp der Rauhe Kulm hervorlugt.
Was ist das bei 32,3° am Horizont?
Mir ist aufgefallen, daß Du seit einiger Zeit auf Entfernungsangaben verzichtest. Ein paar wenige zur schnellen Orientierung (besonders für Betrachter, die mit der Gegend nicht so vertraut sind) wären schön. LG Fried
2015/05/09 13:37 , Friedemann Dittrich
Fried, wo siehst Du Unschärfe? Es gingen wie gesagt Schneeschauer nieder, die sich bei diesem starken Tele natürlich auf die Durchsicht auswirken. Zu den Entfernungen: Steinwald 40km, am weitesten ist der Schneeberg mit 52km entfernt. Was das am Horizont genau ist, weiß ich auch nicht, vermutlich in einem Kahlschlagbereich eine stehengebliebene hohe Baumgruppe. LG Wilfried
2015/05/09 18:22 , Wilfried Malz
I thought the allied left Germany a long time ago, but apparently not. But nice landscape. LG Jan.
2015/05/25 14:02 , Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100