San Diego Sunrise   81469
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: San Diego (5 m)      by: Christoph Seger
Area: United States      Date: 2014-03-05
When you rise early to observe a awaking day, you usually do not only portrait the object of your "begierde" (e.g. a mountain range or as here a concrete range) before sunrise when your eye proves to be a miracle - accomodating to even very dim light but you usually wait until the sun is rising to confirm the existence of this other miracle.

Here I did not know until I truly saw the sun coming where it will rise, it was a nice surprise, that it appeared just left of the skyscraper jungle. Later on I learned, that San Diego sunrises are well known and often captured - usually better than here; the sky above downtown was occupied by a boring cloud.

For further details on the skyscrapers be so kind and visit my daytime pictures taken from nearby (14952).

Technical stuff: Canon 550D, Sigma 17-70, Stativ, NPA, 06:24 local time.
5 HF RAWs with 34 mm, f/13, 1/30-1/100 at ISO 100.
Crop to approx. 1/3 of vertical picture height.
DPP (picture style neutral, 0.5 stops underexposure), Hugin, Gimp (crop, skaling, sharpening, no alteration of the Tonwertkurve).

Comments

Ich bin kein Freund von Hochhäusern, bei dem Licht und den Spiegelungen gefällt mir die Silhouette aber sehr gut. Besonders der Mittelteil mit dem dünnen hellen Streifen und darüber der dunkle Wolkenhimmel. LG Fried
2014/09/06 09:16 , Friedemann Dittrich
A fascinating backlight.
2014/09/06 12:21 , Giuseppe Marzulli
Das Boot links noch gut mit reingepackt, insgesamt eine sehr schöne Stimmung, auch mit oder vielleicht auch gerade wegen der Wolke.
2014/09/06 12:59 , Jens Vischer
Good pipes also here.
i see that you substituted the cactus with harder concrete, this time.
2014/09/06 18:08 , Pedrotti Alberto
Ganz toll, Christoph !
Mir fällt das Aufstehen in USA in den ersten Tagen nach Ankunft immer sehr einfach, so dass ich da immer Sonnenaufgänge sehe, welche mir sonst verborgen blieben. Nur die Gegend ist halt anders..
2014/09/06 18:28 , Hans-Jürgen Bayer
Einfach nur HERRLICH!!!

Herzlichst
G.
2014/09/08 20:38 , Gerhard Eidenberger
Ich könnte mal so anfangen wie Fried - ich bein kein Freund ...aber bei mir geht es dann weiter von fernen Reisen usw. solange man hierzu Lande schon vieles nicht kennt... Trotzdem ist es natürlich ein überwältigender Anblick und Dir perfekt gelungen. Gratulation !
Herzliche Grüße von Velten
2014/09/12 09:06 , Velten Feurich
Wie Schafe im Nachtpferch 
drängen sich die großen hohen Häuser zusammen, nur, daß sie sich bei Tage wohl kaum auseinandertummeln werden...
Bei solchem Licht bleibe sogar ich an amerikanischen Städten hängen, die ich sonst (Achtung: Vorurteil!) nur für groß und laut und viereckig halte.
Es grüßt Wolfgang
2014/09/13 23:38 , Wolfgang Bremer

Leave a comment


Christoph Seger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100