Torvøya rundum   81583
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Bjørntinden
2 Hustinden
3 Stornappstinden
4 Stortinden
5 Okstinden
6 Lilandstinden
7 Austerfasstinden
8 Narvtinden
9 Seiltinden
10 Brynliskardtinden
11 Hermansdalstinden
12 Storhammaren
13 Markan
14 Kitinden
15 Ulvstinden
16 Kista
17 Måltinden
18 Kollfjellet
19 Kollfjellet
20 Ryten
21 Fuglhuken

Details

Location: Torvøya / Lofoten (10 m)      by: Johann Ilmberger
Area: Norway      Date: 01.07.2014
Brücken, Berge und das Meer das sind die typischen Lofotenzutaten. Den blauen Himmel gab es in der Woche in der ich die Lofoten besuchen durfte gratis dazu.

Comments

Urlaub 
Da möchte ich auch mal hin, so gut hast Du das in Deinem Panorama daegestellt. KLASSE!!!

Ich glaube auf langen Strecken gibt es kaum Gegenverkehr - oder doch?
2014/07/01 10:20 , Rainer Ulm
Hallo Rainer,
Gegenverkehr geht gar nicht - die Brücken sind nur Einspurig ;-)

LG Hans
2014/07/01 10:28 , Johann Ilmberger
Sehr schön, da war ich auch - den Ryten hab ich dann noch bestiegen. Mensch, du weckst in mir schon wieder die Lust, alles stehen zu lassen und raufzufliegen...;)
2014/07/01 14:24 , Johannes Ha
Da kommt Laune, selbst bei der Arbeit, auf ;-) - lG Hans-Jörg
2014/07/01 14:54 , Hans-Jörg Bäuerle
Toll. Aber das Wetter ist so vermutlich nicht selbstverständlich, oder? Ich hätte Sorge, da raufzufahren und dann im Regen zu hängen. VG Martin
2014/07/01 21:51 , Martin Kraus
Sehr speziell, da hattest Du wirkliches Wetterglück!
2014/07/03 09:22 , Christoph Seger
Einfach herrlich. Schöne Rahmung durch die doppelte Brücke. Der Camper stört mich etwas, aber wo hättest Du ihn verstecken sollen?
2014/07/03 22:54 , Peter Brandt
Als wollten die kleinen flachrunden Menschenwerke den Bergspitzen ein wenig die Schau stehlen - schaffen sie aber nicht.
Kleine Sensation anderer Art: In der Beschriftung erscheint das oft vermisste tschechische r mit Häkchen, obwohl Du ein nordisches ö wolltest, o mit Schrägstrich. Leider nicht durchschaubar, die Sache mit den Sonderzeichen.
Es grüßt Wolfgang
2014/07/03 23:21 , Wolfgang Bremer

Leave a comment


Johann Ilmberger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100