Sonnenuntergang   61771
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Epprechtstein 798m
2 Bergkopf Kleiner Waldstein 857m
3 Großer Waldstein 877m 22km
4 Burgstein 879m
5 Kösseine 939m 40km
6 Schneeberg 1051m
7 Ochsenkopf 1024m 30km
8 Königsheide 863m 33km
9 Radspitze 678m
10 Geuserberg
11 Buhler 829m
12 Bleßberg 865m 49km
13 Kieferle 876m 45km
14 Schwarzenbach
15 Rauhügel 802m 42km
16 Wetzstein 793m 23km
17 Koselstein
18 Kulmberg
19 Steglitzberg 733m 17km

Details

Location: Prinz-Luitpold-Turm auf dem Döbraberg (810 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Germany      Date: 12.12.2013
Um die Inversionslage zu nutzen, bin ich nach Arbeitsschluß nach Franken auf den Döbraberg gefahren. Für die erhoffte Fernsicht zu den Rhöngipfeln war die Nebeldecke leider zu hoch. Die Sonne im Wolkenmeer untergehen zu sehen, war aber auch ein schönes Erlebnis.

22 QF, F4.5, 1/100 bis 1/200, ISO 125, Brennweite 90mm KB

Comments

Auch ohne extreme Fernsicht aufgrund der Stimmung sehr schön anzuschauen. So wie ich Dich kenne, werden wir das Pano bei bester Fernsicht von Dir irgendwann nochmal zu sehen bekommen.
LG Jörg
2014/02/08 20:48 , Jörg Nitz
"Abendstimmung pur" - herrlich Fried(voll) ;-) - lG Hans-Jörg
2014/02/08 21:09 , Hans-Jörg Bäuerle
...tatsächlich wieder ein klasse Panorama mit Wolkendecke. Ein beneidenswerter Anblick.
Herzliche Grüße, Matthias.
2014/02/08 22:23 , Matthias Stoffels
I think that is a difficult and sensitive pano.
2014/02/09 22:46 , Giuseppe Marzulli
Und am nächsten Tag am Arber! Im Dezember hast Du offenbar ganz schön (Autobahn-)Kilometer gemacht. Mich überrascht, dass der Döbraberg doch über dem Hochnebel war, wenn ich bedenke, dass er am nächsten Tag schon fast auf 1000m hinauf reichte. LG Wilfried
2014/02/10 16:16 , Wilfried Malz
@ Wilfried, die langen Autofahrten waren schon sehr nervig, aber zum Glück lohnenswert. Der Döbraberg war für mich wie eine Generalprobe. Als ich das Wolkenmeer sah, habe ich endgültig beschlossen, am nächsten Tag den Arber anzusteuern. LG Fried
2014/02/11 12:55 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100