Goldener Herbst   102188
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Collmberg 312m 86km
2 Quohrener Kipse 452m 22km
3 Willisch 476m
4 Baselitz 218m 59km
5 Rathausturm Dresden
6 Heideberg 201m 70km
7 Fernsehturm Dresden 28km
8 Galgenberg 213m 61km
9 Buchberg 254m 49km
10 Mittelberg
11 Borsberg 350m
12 Triebenberg 383m
13 Keulenberg 413m 48km
14 Hochstein
15 Pirna Sonnenstein
16 Wahlberg 356m 52km
17 Wüsteberg 349m
18 Schwedenstein 418m 45km
19 Panoramahöhe 437m
20 Schleißberg 423m
21 Hennersdorfer Berg 50km
22 Cottaer Spitzberg 390m 12km
23 Brandhübel
24 Schwarzenberg
25 Ohorner Steinberg 432m
26 Hochstein 439m 45km
27 Kuppe 396m
28 Tanneberg 373m
29 Augustusberg 482m
30 Großes Horn
31 Burkauer Berg 350m
32 Butterberg 384m
33 Großer Bärenstein 327m
34 Pohlaer Berg344m
35 Kleiner Bärenstein 338m
36 Rauenstein 304m
37 Rüdenberg 444m
38 Tannenberg 435m 35km
39 Festung Königstein 352m
40 Hoher Hahn 445m
41 Lilienstein 416m 18km
42 Valtenberg 586m 40km
43 Gickelsberg 413m
44 Pfaffenstein 434m
45 Unger 537m
46 Weifaer Höhe 504m
47 Ruhebänke 532m
48 Gohrisch 448m
49 Döhlener Berg 514m
50 Papststein 452m
51 Czorneboh 556m 55km
52 Steinberg 494m
53 Hochstein 542m 57km
54 Bieleboh 499m 52km
55 Wachberg 475m 38km
56 Taneznice / Tanzplan 597m 33km
57 Hrazeny / Pirsken 610 40km
58 Kleiner Winterberg 500m
59 Plesny / Plissenberg 593m
60 Kleiner Zschirnstein 473m
61 Großer Winterberg 556m 26km
62 Vlci hora / Wolfsberg 588m 41km
63 Großer Zschirnstein 561m 19km
64 Karlshöhe 586m
65 Plesivec / Plissenberg 596m 42km
66 Weberberg 710m 49km
67 Jedlova / Tannenberg 774m
68 Ruzovsky vrch / Rosenberg 619m 29km
69 Chribsky vrch / Großer Himpelsberg 621m
70 Penkavci vrch / Finkenkoppe 792m
71 Studenec / Kaltenberg 733m 37km
72 Javorek / Kleiner Ahrenberg 688m
73 Javor / Großer Ahrenberg 693m 40km
74 Goldberg 657m
75 Hochwald / Hvozd 750m 56km
76 Velky Buk / Großer Buchberg 736m
77 Decinsky Sneznik / Hoher Schneeberg 723m
78 Vlci hora 641m 39km
79 Tiske steny / Tyssaer Wände
80 Dvorsky kopec / Hofberg 527m 35km
81 Jedlova / Tannbusch 530m
82 Kohout 589m 29km
83 Kozel 597m
84 Na Korune 625m

Details

Location: Oelsener Höhe (644 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Germany      Date: 09.11.2013
Ich habe mich schon immer gewundert, warum die sächsischen Kollegen von hier noch kein Pano eingestellt haben. Wahrscheinlich liegt es an der nur 7 km entfernten Nollendorfer Höhe / Naklerov vysina, die als Standort attraktiver ist. Und tatsächlich, zur gleichen Zeit hat Velten dort sein Pano 14265 aufgenommen! Hätte ich das geahnt, wäre ich auch noch schnell mal rüber.
Die Farben waren an diesem Tag wirklich so kräftig, ich habe nichts nachbearbeitet.

33 QF, F5.6, 1/640, Brennweite 200mm KB, Stativ

Comments

An diesem Pano gefällt mir wirklich alles! Wunderschöne und in meinen Augen natürliche Spätherbstfarben, herrliches Wolkenbild, kein Gegenlicht, eine abwechslungsreiche Landschaft und eine hervorragende Fernsicht!
LG Jörg
2013/11/23 13:14 , Jörg Nitz
Da kann ich ja meine Aufnahmen, die ich mal im Frühling auf der Oelsener Höhe gemacht habe, beruhigt in den Papierkorb schmeißen. So eine Aussicht hatten wir nicht annähernd gehabt. Lediglich die Aufnahmen Richtung Südwesten mit dem Spicak und der D8 fehlen bei Dir. Du hast links und rechts genau vor den naheliegenden Windrädern aufgehört und warst wohl auch auf dem künstlich angelegten Aussichtspunkt.
Nichts nachbearbeitet? Fried, da wird schon eine Menge in der Kamera gemacht, was Du auch verstellen könntest. Der Weißabgleich wir wohl das etwas bläulich wirkende Tageslicht sein und die Felder kommen so grün bei einem Landschaftsmodus heraus. Mir gefallen die Farben aber auch ganz gut.
2013/11/23 13:58 , Heinz Höra
@ Heinz, richtig, ich habe bewußt vor den Windrädern geschnitten. In Richtung Kahleberg und Spicak wäre auch Gegenlicht ein Problem geworden.
LG Fried
2013/11/23 14:56 , Friedemann Dittrich
Lärchenwälder wie im Hochgebirge! Das hätte ich im Osterzgebirge nicht erwartet. Dazu natürlich ein toller Aussichtspunkt. LG Wilfried
2013/11/23 16:20 , Wilfried Malz
Da ist Dir ja ein "goldener Wurf" im goldenen Herbst gelungen!! Absolut stark, wie der schon hervorragende Beginn an Spannung und Farbenpracht zum Finale stetig zunimmt und in den braun gefärbten Feldern zum Abschluss die wohlverdiente Ruhe findet ... eigentlich müsste Dein Werk einen Komponisten inspirieren ... Alpensynphonien gibt's ja schon, aber eine "Erzgebirgssynphonie" ist mir noch nicht bekannt ;-) - lG Hans-Jörg

Wenn Du hier keine Bildbearbeitung vorgenommen hast, dann passte Deine gewählte Kameraeinstellung optimal - wohl dem der aus der analogen Fotografie kommt und schon bei der Aufnahme optimieren kann!
2013/11/23 16:46 , Hans-Jörg Bäuerle
Zur gewohnt gelungenen Präsentation des Blicks in die Ferne gesellt sich hier ein sehr gut in Szene gesetzter Vordergrund.
2013/11/23 23:24 , Jörg Braukmann
Fantastisch diese Herbstfarben!!! Links fängt es relativ gemächlich an um dann ab der Mitte landschaftlich total einzuschlagen!

LG Seb
2013/11/25 17:13 , Sebastian Becher
Ich muss zugeben, dass ich die Höhe zwar kenne, aber ewig nicht dort war. (Als Bundesbürger möglicherweise noch gar nicht.)
Dass die Aussicht so vortrefflich sein kann, hatte ich jedenfalls nicht in Erinnerung.
2013/11/25 18:06 , Arne Rönsch
Ja so vortrefflich ist die Ausicht auch sehr selten und... 
...was die Berge in Sachsen betrifft auch eine ganz andere als auf der Naklerov. Bei diesen schönen Aufnahmen sehe ich diesen Tag ja noch genau vor mir und habe heute ja auch davon noch was gezeigt.
Mein erstes 360 er Pano habe ich dort gemacht aber es ist nicht so gut wie Deins und zu dem weiteren Besuch hat Heinz sich ja geäußert.
Gratulation Fried für dieses schöne Pano !!
Herzliche Grüße von Velten
PS kann man noch bis zu dem Podest der Aussicht fahren und weißt Du ob auf dem Spicak oben eine fototrächtige Stelle ist trotz der Bäume?
Bin auch wegen geschützter Pflanzen (sibierische Iris) und wegen Schmetterligsbildern dort gewesen und ein Pächter hatte weniger Freude an meinem Auto...
2013/11/27 10:01 , Velten Feurich
@ Velten, der Feldweg zum Aussichtspunkt ist befahrbar, erlaubt ist es aber nur bis zum ca 1km entfernten Wanderparkplatz.
Auf dem Spicakgipfel ist freie Sicht ab Mückentürmchen über Kahleberg, Geising, Dresden usw. bis zum Valtenberg. Richtung Riesengebirge gibt es etwas weiter unten zwischen Bäumen auf Felsbrocken ein paar Lücken. (Absturzgefahr!) Direkt am Bergfuß am Ende der Sattelbergwiesen ist es ähnlich wie auf der Oelsener Höhe. Dort sind aber z.B. noch Klic und Ralsko zu sehen. LG fried
2013/11/28 17:13 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100