Hohe Tatra aus der Slowakei   152559
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Krivan 2495m
2 Szatan 2422m
3 Koncista 2538m
4 Gerlachspitze 2655m
5 Schlagendorfer Spitze (Slavkovsky stit) 2452m
6 Stary Smokovec
7 Baranie rohy 2526m
8 Lomnitzspitze 2632m
9 Kezmarsky stit
10 Huncovsky stit

Details

Location: zwischen Poprad und Dolny Smokovec (706 m)      by: Arne Rönsch
Area: Slovakia      Date: 25. September 2013
Von der slowakischen Seite wirkt die Tatra einzigartig: Ein klitzekleines Hochgebirge, dessen Front man an einem Tag abwandern könnte und das seine höchsten Berge zum Greifen nah präsentiert - fast 2000 Höhenmeter über der Ebene von Poprad, die zwischen Hoher und Niederer Tatra liegt.

Viel Tatra-Prominenz ist im Bild:
Ganz links der Krivan, der, wenn auch nicht höchste, so für die Slowaken doch "heiligste" Tatraberg. (Hat man auch schon auf 2-Euro-Münzen gesehen.)
Zentraler die Gerlachspitze, die schon höchster Berg von drei Ländern (Königreich Ungarn, Tschechoslowakei, Slowakei) war.
Beherrschend in der Mitte die Schlagendorfer Spitze (Slavkovsky stit), ein mächtiger Wanderberg.
Und schließlich rechts die Lomnitzspitze: Sehr hoch, sehr markant, aber durch die Seilbahn auch einigermaßen (massen-)touristisch.

Ich selbst habe bisher nur den Krivan von oben gesehen - und das ist auch schon 10 Jahre her. In diesem Jahr haben wir den Abstecher in die Slowakei vor allem deswegen gemacht, damit ich diesen Blick von unten (der hier auch schon mal von einem anderen Fotografen gezeigt wurde), mal wieder genießen kann.

13 HF-Bilder
Nikon D80
Nikkor 18-135
80mm
f 7.1
1/400 sec
RAW Therapee
PTGui
IrfanView
Paint.NET

Comments

Finally a worthy presentation of this iconic view. LG Jan.
2013/10/20 22:37 , Jan Lindgaard Rasmussen
Bin beeindruckt.
PS: Da kann Alberto endlich mal die Koncista richtig sehen.
Ich habe gerade mal paar Dias gesichtet und Aufnahmen gefunden, die ich vom Zug aus so zwischen Liptovský Mikulás und Poprad aufgenommen hatte. Da stehen dann auch die westlichen Kämme um den Krivan vor einem. Die Bilder lassen sich aber nicht zusammensetzen.
2013/10/20 22:51 , Heinz Höra
Das dezente Licht gibt der Landschaft eine ganz besondere Note. Eine mir gänzlich unbekannte Gegend in allen Belangen wunderbar präsentiert.
LG Jörg
2013/10/20 23:17 , Jörg Nitz
Gerade heute habe ich mir das alte Bild von S.H. angesehen und mich gefragt, wann da wohl was besseres kommt. Wunsch erfüllt! Danke!!
2013/10/21 00:08 , Christoph Seger
Eine mir völlig unbekannte Gegend, das könnte auch in den Alpen sein. Tolles "Portrait" dieses Gebirges...

Grüße,
Jörg E.
2013/10/21 08:20 , Jörg Engelhardt
Eine sehr eindrucksvolle Präsentation!

LG Werner
2013/10/21 18:18 , Werner Schelberger
Beautiful and very interesting.
2013/10/21 19:03 , Giuseppe Marzulli
Ein spektakuläres Panorama aus einer mir unbekannten noch nicht bereisten Region! Die Landschaft und die farbliche Abstimmung faszinieren - lG Hans-Jörg
2013/10/21 20:02 , Hans-Jörg Bäuerle
Ausgezeichnetes Tatraportrait! LG Fried
2013/10/22 06:32 , Friedemann Dittrich
Ein prächtiger Anblick! Leider etwas spärlich beschriftet und ohne Himmelsrichtungsangabe. LG Wilfried
2013/10/22 09:57 , Wilfried Malz
Schön ist es dort!... Da muss ich auch mal hin!
Lg Hans
2013/10/28 14:55 , Hans Diter
So wie Heinz in Erinnerungen kramt... 
...geht es mir auch, wobei ich nur bis zur Niederen Tatra gekommen bin und an die stressigen langen Trabifahrten dorthin denke... Vielen Dank Arne für diese schöne Sicht auf unser früher einziges unkompliziert erreichbares kleines Hochgebirge in dem es aber manchmal auch wettermäßig wild zu geht...Herzliche Grüße Velten
PS als wir vorgestern mit Heinz von der Erbenova vylidka kommend auf die beiden Schornsteine von Usti zu gefahren sind, gab es von mir natürlich den Komentar, das einer erst später gebaut wurde und Du warst zumindestens "in unser Munde"... das müssen andere Leser jetzt nicht verstehen...Und leider ist es mir immer noch nicht gelungen den rechten Tag zu finden um Deinem sehr schönen Schneebergpano nach zu eifern, mit der Kaiserkrone ist das aber nun anders... (kommt natürlich sicher bald von Heinz und irgendwann auch von mir)
2013/10/30 05:10 , Velten Feurich
Heinz: jetzt denke ich, den Koncista auch einmal gesehen zu haben, obwohl etwas aus der Ferne: www.panoramio.com/photo/98527185
Ich glaube, dass ein Mix zwischen den zwei Standpunkten, dem des Panoramas hier für den Winkel, und meinem für die Höhe, optimal sein würde.
2013/10/30 12:06 , Pedrotti Alberto
Attraktive Landschaft - instruktives Panorama
2013/10/30 16:39 , Jörg Braukmann
Gewaltig, was sich da auftürmt. Und hervorragend dargestellt. VG Martin
2013/10/30 20:05 , Martin Kraus

Leave a comment


Arne Rönsch

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100