Ein Fluß in zwei Farben   42030
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Cerro Paine Grande, 3.050m
2 Paine Massiv
3 Cuerno Norte, 2.400m
4 Cuerno Principal, 2.600m
5 Cuerno Este, 2.200m
6 Torre Sur, 2.850m
7 Torre Central, 2.800m
8 Rio Grey
9 Rio Serrano

Details

Location: Torres del Paine Nationalpark (30 m)      by: Jens Vischer
Area: Chile      Date: 29.01.2013
Was man hier sehen kann ist weder ein Bildfehler noch eine optische Täuschung, sondern der Zusammenfluß von Wasser aus komplett unterschiedlicher Herkunft.

Zum einen das grau-milchige Wasser des Rio Grey, gefärbt von den Sediment Gesteinen des Grey Gletschers, zum anderen das blaue, hauptsächlich aus Quellen und vom Regen stammende Wasser des Rio Serrano. Hier am Zusammenfluß vor dem Paine Massiv erkennt man deutlich die unterschiedliche Herkunft, beim Blick auf Google Earth wird es sogar noch deutlicher.

4 QF Aufnahmen á 24mm, F11, 1/250s, ISO100

Comments

Farben - Himmel - Fluss - Fluss 
Mit dem Himmel sind es drei verschiedene Blautönungen die das Panorama von ähnlichen Panoramen hervorheben!!!
2013/05/28 22:44 , Rainer Ulm
Der Rahmen aus spektakulären Wolken, sanften Wiese und dem (abgeschnittenen) Baum gefällt mir besonders.

LG & behüt Dich Gott,

Christian
2013/05/28 23:46 , Christian Hönig
Schön ist es dort!! Ganz schön wild die Berg hier...
Lg Hans
2013/05/30 09:09 , Hans Diter
Ähnliches hatte ich schon vom Zusammenfluß des Amazonas mit dem Rio Negro gelesen - schön das einmal LIVE zu sehen..

LG Seb
2013/05/30 16:50 , Sebastian Becher

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100