Bibliothek im Schloss Leopoldskron   171887
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Schloss Leopoldskron / Bibliothek      by: Christoph Seger
Area: Austria      Date: 2013-01-18
Da J.N. einmal gemeint hat nur ein Rätsel von einer fernen Südsee-Insel hätte hier die Chance nicht "geknackt" zu werden, hier ein Bild für Winter-Sonntage an denen man besser drin bleibt. Ich denke aber, dass es für dieses Rätsel einige Personen gibt, welche es lösen können.

Daher meine Frage: Wo stehe ich? Als kleine Hilfe für vollkommen verdadderte: Das Portrait ist von Bedeutung. Viel Spaß !!

PS: Technisch nicht tip-top, wird daher u.U. anschließend gelöscht.
PPS: Titeländerung nach Rätsellösung / 21.01.2013

Technische Details:
17HF RAWs mit der Canon 550D bei 17 mm Brennweite.
14:28, ISO 800, f/4.5, 1/60-1/1250

Comments

Ja, der 1000-Schilling-Schein... 
...das Portrait kann ich leider nicht zuordnen, tippe aber dennoch auf 47.788308 / 13.038673...

Feines Pano. Freihand?

lG & schönen Sonntag,
Jörg E.
2013/01/20 11:37 , Jörg Engelhardt
The library is magnificent.
The portrait could be Max Reinhardt?
2013/01/20 12:38 , Giuseppe Marzulli
Congratulations!! 
The riddle is solved by both competitors. Yes, it is Max Reinhardt on the portrait and yes, the coordinates are OK (actually the library is a bit more to the right in the building ...).

Yes, the picture is taken without tripod or Nodalpunkt-Adapter. Finally a No - Reinhardt was not on the 1000 Schilling bill, this was Schrödinger.

I will keep on trying to prepare a "unsolvable" riddle, but the knowledge of this community is overwhelming and inspiring !!
2013/01/20 14:27 , Christoph Seger
...mit dem 1000-Schilling Schein meinte ich ja auch das Schloss Leopoldskron, welches m.K.n auf diesem Schein zu sehen war.

Tja... jedes Rätsel wird hier gelöst, wie Jörg N. schon richtig festgestellt hat. Eine echte Herausforderung wären z.B. Innenansichten von Tiefgaragen oder Supermärkten :-)

lG,
Jörg E.
2013/01/20 15:45 , Jörg Engelhardt
Die Suttner ist mir so präsent, dass ich auf die Rückseite des alten 1000ers ganz vergessen habe. Tiefgarage - eine gute Idee !!
2013/01/20 16:09 , Christoph Seger
Klasse Innenansicht. Der Hinweis mit Umweg auf die Tausend Schilling Note war super. Hätte ich sie nur jemals besessen ... wäre ich wohl trotzdem nicht drauf gekommen. Schrödingers Katze(n) hingegen haben mich stets fasziniert. VG HJ
2013/01/20 16:40 , Hans-Jürgen Bayer
@HJB 
.. geht mir genauso, daher ist mir die Rückansicht auch so unbekannt. Der Schrödinger war dann der Schein meiner "jungen Jahre" Jörg E. muss also ein früher Krösus gewesen sein :-)
2013/01/20 16:45 , Christoph Seger
Beim Rätsel hätte ich eh keine Chance gehabt. Das Pano finde ich aber bezüglich Bildaufbau und Beleuchtung außerordentlich schön. Wenn es denn nicht "tip-top" ist (warum eigentlich?), dann ist das wieder (Selbst-)Kritik auf sehr hohem Niveau. Bitte nicht löschen. VG Martin
2013/01/20 22:42 , Martin Kraus
Nicht tip/top 
Freut mich, dass es gefällt!

2-3 kleinere Stitchprobleme, die man nicht so sehr sieht, die aber Auswirkungen auf den "Horizont" haben.
Rechts überbelichtet, würde ich nur mit "in vitro" HDR hinbekommen - das will ich aber nicht.
LG Christoph
2013/01/20 22:52 , Christoph Seger
Jaja, der Horizont - nicht perfekt, aber nicht wirklich schlimm. Was mir hier besonders gefällt, ist dass bis auf die Fenster rechts alles auch ohne HDR schön belichtet und natürlich ist. Das ist viiiiel besser als ein bisschen Zeichnung im Fenster, und dafür unnatürliche Tonwerte und Halos überall wie bei den typischen HDR Spekakeln. VG Martin
2013/01/20 22:56 , Martin Kraus
When I first saw this work I wondered if it was a challenge to the famous gigapixel view of the Strahov library...
2013/01/21 00:30 , Pedrotti Alberto
Ein sehr anregendes Panorama und Rätsel. Auch wenn ich gestern geguckt hätte, hätte ich keine Chance gehabt, es zu lösen. Um so mehr wundere mich jetzt über die Entstehung des Panoramas und Lösung des Rätsels, nachdem ich im Lexikon folgendes gelesen habe:
"Das Schloss Leopoldskron ist im Besitz der US-amerikanischen Nichtregierungsorganisation (NGO) Salzburg Seminar, eines Treffpunkts internationaler Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft, Kunst, Kultur und Wissenschaft. Es ist nur für Angehörige und ehemalige Angehörige des Salzburg-Seminars zugänglich. Finden keine Seminare statt, können Räume des Schlosses gemietet werden.... Es ist auch auf der Rückseite der 1000-Schilling-Banknote von 1966 zu sehen."
2013/01/21 17:54 , Heinz Höra
Servus Heinz .... 
... der Schlüssel zur Antwort auf deine Frage steckt in "können gemietet werden". Ich war dort am Freitag bei einer berufsbedingten Fortbildung.
LG Christoph
PS: Ich habe die technischen Details hinzugefügt. Kulturhistorisch wichtiger als die gegenwärtige Nutzung ist der Umstand, dass "Sound of Music" hier gedreht wurde. Dieser Film prägt schließlich das Mittel-Europa-Bild eines halben Kontinentes ...
2013/01/21 18:53 , Christoph Seger
Danke für die wohltuende Abwechslung 
hoi Christoph! Seit längerem suche ich nach einem abwechslungsreichen Sujet für ein Panorama. Dir ist es hier wahrlich gelungen, eine Landschaft der anderen Art zu montieren. 8 Sterne aus der Ostschweiz (4 für die Idee und 4 für die Umsetzung). Bravo! von Hansjakob
2013/01/21 21:04 , Hansjakob Schwendener
Sehr gut, Christoph, auch ohne Rätselei.

Warm, einladend, dennoch nicht kitschig.
2013/01/22 00:40 , Arne Rönsch
Hi Christoph. A very beautiful decoration of this room. I can understand your "drang" to make a pano. LG Jan.
2013/01/24 00:21 , Jan Lindgaard Rasmussen
Zum Rätsel eindeutig zu spät - wäre diesmal aber auch zu schwer für mich gewesen ;-) Klasse gemacht und eine Abwechslung zu den sonst gezeigten Panoramen.

VG Werner
2013/01/24 17:42 , Werner Schelberger

Leave a comment


Christoph Seger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100