Bergwärts   82085
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Mauna Kea 4205 m

Details

Location: An den Hängen des Mauna Loa (3650 m)      by: Christoph Seger
Area: United States      Date: 2012-07-16
Irgendwo am Nordhand dieses riesigen Schildvulkanes. Der Nordost-Passat mit seinen 5-6 Windstärken drückt die Wolken zurück, der durch Steinmänner markierte Weg zieht sich unendlich lange scheinend den Hang hinauf. Der Blick auf den Mauna Kea verheißt nichts Gutes - mit klarem Wetter am Krater-Rand wird nicht zu rechnen sein....

Technische Details:
Canon 550D mit Sigma DC 17-70 mm 1/2.8-4.0 bei 19 mm
23 HF RAWs, f/13 1/100 bis 1/200, ISO 200 um 09:29 Ortszeit
DPP, Hugin, Gimp.

Comments

Eine (fast) ... 
... surreale Landschaft, schön dokumentiert!
VG, Danko.
2012/09/07 22:02 , Danko Rihter
Davon habe ich immer mal geträumt, wobei ich wußte, daß die Realität nichts für mich ist. Bin gespannt, was Du noch zeigen wirst. Doch dieses Panoramabild hast Du schon sehr gut gemacht. Das sind ja noch mal ganz andere Dimensionen als am Teide auf Teneriffa.
2012/09/07 22:46 , Heinz Höra
Ein Novum auf p-p ... 
der Blick auf den höchsten Berg der Erde, gemessen vom Fuß des Berges. Wenn also in ferner Zukunft die letzten Wasserstoffmoleküle von der Erde sich verflüchtigt haben und der Berg sich nicht durch eine Megaeruption verdünnisiert hat, blickt man auf einen Berg mit mehr als 9000m Höhe :-)
2012/09/08 09:15 , Hans-Jürgen Bayer
Absolut faszinierend ist der scheinbar noch frische Lavastrom rechts der Bildmitte. LG Wilfried
2012/09/08 12:00 , Wilfried Malz
Die "hochexplosive" Landschaft super in Szene gesetzt - Glückwunsch zu diesem außergewöhnlichen Panorama! Erinnerungen an meine Islandtour 2008 werden wach ... LG Hans-Jörg
2012/09/08 12:52 , Hans-Jörg Bäuerle
Die Fernsicht kombiniert mit den verschiedenen Lavaformen im Vordergrund gefällt mir außerordentlich gut. VG Martin
2012/09/09 14:11 , Martin Kraus
Geschickte Rahmung. Der Berg alleine wäre ja nicht panoramatauglich gewesen.
LG Jörg
2012/09/11 23:16 , Jörg Nitz
Der Vordergrund ist außergewöhnlich interessant und auch der Blick auf den Mauna Kea begeistert.
2012/09/13 17:26 , Jörg Braukmann

Leave a comment


Christoph Seger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100