Stilfser Joch   72796
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Tibet Hütte 2.770m
2 Der Feldherrnhügel - Monte Scorluzzo

Details

Location: Dreisprachenspitze (2810 m)      by: Hans-Jürgen Bayer
Area: Italy      Date: 1 Jun 2012
Vor genau 7 Monaten stand ich hier auch schon - wie die Zeit vergeht. Seitdem hat sich hier nicht viel geändert, nur die Tibet-Hütte hatte schon wieder geöffnet.
Wieder mal viele Berge auf p-p, ...

Comments

Stilfser Joch 
; - )) mit "te" bitte!
Wenn der Ortler mit drauf wäre hätte ich schon die Nase gerümpft weil auf p-p! Das Ziel Stilfser Joch hat doch seinen Reiz trotz vieler baulichen "Schandtaten".
Das Plateau Umbrailpass und eben St.J. lässt sich dort einen ganzen Tag verweilen.
Gruss Walter
2012/06/06 00:06 , Walter Schmidt
Sehr schön, Hans-Jürgen.LG Thomas
2012/06/06 06:10 , Thomas Janeck
Damals schrieb man es wohl noch mit "t" :-) ... ist korrigiert, Danke ! VG HJ
2012/06/06 07:55 , Hans-Jürgen Bayer
Ist ja auch ein ganz schöner Tiefblick. Aber aufgrund der umliegenden Berge kan man den durch stereographische Projektion nicht so ohne weiteres anders wirken lassen.
Mir gefallen besonders die beiden Wachhäuser links und rechts.
Aber warum liegt die Dreisprachenspitze bei Dir nicht genau auf der Grenze - zur Schweiz natürlich, Österreich war ja einmal.
2012/06/07 23:00 , Heinz Höra
zu den Wachhäuschen: Im linken wohnt der Jesus Christus und rechts sieht man die Garibaldi Hütte, die eigentlich nicht wirklich alt ist. Sie wurde in der Nähe eines schweizer Gasthofs gebaut welcher im 1.Weltkrieg zerstört wurde. Sieht man auf einigen Bildern in untem erwähnten Link. Schön ist sie nicht ...

Ein wenig Geschichte hier.
http://www.rifugiogaribaldi.it/de_storia.htm

Den Gipfel der Dreisprachenspitze sieht man rechts oben (Grenzstein). Höhe 2845m.
Der Monte Scorluzzo (im Pano als Feldherrnhügel bezeichnet) war eine strategisch wichtige Stellung und wurde von den Österreichern 1915 erorbert und bis Kriegsende gehalten.

VG HJ
2012/06/09 18:47 , Hans-Jürgen Bayer
Spannende Geschichte, an der du uns da teilhaben läßt.
LG Christoph
2012/06/09 20:16 , Christoph Seger
Voller Verwunderung sah ich bei der Königsetappe des Giro d'Italia welch Schneemengen hier noch liegen..

Dein Panorama ist ein Hingucker, hast du doch deine Umgebung hier sehr kreativ ins Bild integriert!! LG Seb
2012/06/10 21:56 , Sebastian Becher

Leave a comment


Hans-Jürgen Bayer

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100