Aufziehendes Unwetter   22101
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kleiner Gleichberg 641 m, 30 km
2 Hassberge
3 Hohe schule 538 m
4 Kreuzberg 928 m, 32 km
5 Heidelstein 923 m
6 Wasserkuppe 950 m
7 Ellenbogen 816 m
8 Diesburg 712 m
9 Auersberg 757 m
10 Boxberg 685 m
11 Rößberg 639 m
12 Leichelberg 656 m
13 Habelberg 718 m
14 Dadenberg 726 m
15 Sachsenburg 721 m
16 Großer Inselsberg 916 m, 32 km
17 Mittlerer Höhenberg 836 m
18 Schmalkalder Loibe 886 m
19 Dolmar 739 m
20 Großer Beerberg 983 m
21 Großer Finsterberg 944 m, 38 km
22 Meininger Hütte

Details

Location: Hohe Geba (751 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 22. April 2012
Die Hohe Geba ist ein beliebtes Ausflugsziel und Aussichtspunkt in der Thüringischen Rhön nahe Meiningen. Bei optimalen Sichtverhältnissen kann ich die Hohe Geba nicht 100% empfehlen, da der Rundumblick teilweise durch Bäume, Sträucher und einige Aufbauten eingeschränkt wird. Den höchsten Punkt markiert ein aufgeschütteter Aussichtshügel, der etwas höher sein oder wieder einmal mehr freigeschnitten werden müsste. Mit der Einrichtung eines Rhönkulturgartens oder der Nachbildung eines Keltendorfs gibt man sich Mühe, das Gipfelareal attraktiv zu gestalten, man spürt aber immer noch das Flair des ehemaligen Militärgeländes aus Zeiten des Kalten Krieges.

Bei meiner Radtour durch die Thüringische Rhön hatte ich die meiste Zeit an diesem Tag Glück gehabt. Die Schauer zogen um mich herum. Auf der Hohen Geba ankekommen, sah ich, dass sich von der Hohen Rhön her sehr dunkle Wolken näherten. Das Gewitter brach los, als ich ihm den Rücken zugekehrt hatte, um den Thüringer Wald zu studieren. Ich suchte rasch Schutz in der Meininger Hütte. Selten erlebte ich Blitz und Donner so kurz hintereinander, dazu Graupel und eine ordentliche Abkühlung...

17 HF bei 27,5 mm KB mit meiner PowerShot SX 210 IS

Comments

Diese ist für mich die deutlich bessere Version. Da bin ich wahrscheinlich der Einzige, aber beim Nachfolger stört mich etwas die Überstahlung im Himmel. Hier sind die Bergkonturen in der Ferne sehr schön zu erkennen.
LG Jörg
2012/05/21 21:21 , Jörg Nitz
Mir gefallen beide Versionen. Hier die bessere Erkennbarkeit der entfernten Berge. Bei dem anderen Licht, Farben und Himmel. LG Fried
2012/05/22 11:32 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100