Blick von Nollendorf zum Hohen Schneeberg   52055
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Döhlener Berg 514m / 55km
2 Czorneboh 556m/ 56km
3 Tanečnice ( Tanzplan) 597m / 34km
4 Tyssaer Wände
5 Partyzánský vrch (Botzen) 543m / 40,5km
6 Kleiner Winterberg 500m / 26km
7 Großer Zschirnstein 561m / 18km
8 Großer Winterberg 556m / 26km
9 Hrazený (Pirsken) 610m / 40km
10 Plissenberg 593m / 39km
11 Wolfsberg 588m /40km
12 Kottmar 583m / 56km
13 Sneznik (Hoher Schneeberg) 723m, 30km
14 Aussichtsturm
15 Ruzovský vrch (Rosenberg) 619m / 26km
16 Jedlová (Tannenberg) 774m / 42,5km
17 Studenec (Kaltenberg) 733m / 35km

Details

Location: Nollendorf, Naklérov      by: Stephan Messner
Area: Czech Republic      Date: 26.02.2012
Blick auf den Hohen Schneeberg und den vorgelagerten Tyssaer Wänden

Canon G12
6 QF bei ca 135mm Brennweite

Comments

Schöne Perspektive, auch Richtung Elbsandsteingebirge. LG Wilfried
2012/03/01 15:25 , Wilfried Malz
Als regelmäßiger Besucher der Naklerov vysina kann ich auch schon mal für die anderen die Info geben, das es nicht oft eine so perfekte Sicht in Richtung Tissa und zum Schneeberg gibt. Da hast Du die Lage bestend analysiert und perfekt gehandelt und einer meiner Lieblingsbäume dort ist auch dabei. Schön wäre es aber bei solchen Bildern die Tageszeit der Aufnahme mit an zu geben. Für den morgigen Ausflug auf die Radebyle wünsche ich viel Freude und vielleicht läßt sich was zeigen auch mit der weniger guten Sicht, die zu erwarten ist. Auf der Anfahrt gibt es sowohl auf die Labekurve eine gute Sicht in Nähe des Kreisverkehres der neu gebaut ist, als auch später wenn die Straße mehr links vom Wasser weg geht einen schönen weiten Kessel mit Rundblick. Zwei Serpentinen weiter oben dann auch mit Milesovka,von dem man weiter unten nur die Spitze sieht. Auf Grund der Nähe er Berge dort müßte was gehen und die Bilder von dort hat auch Heinz ,meines Wissens noch nicht gezeigt Herzliche Grüße Velten
Nachtrag: Ihr seid morgen "Glückskinder" denn in der Prognose für Ust mehr Sonne und auch Sicht über 20 km = schon wesentlich besser als noch gestern, wenn auch nicht 70-80 km lach... http://www.wetter.info/-/tab_2/pid_S115020/17744806 = Wetter Usti
2012/03/02 05:30 , Velten Feurich
Hello Stephan. I like it. It could be interesting to see the whole tree. LG Jan.
2012/03/04 19:35 , Jan Lindgaard Rasmussen
@Velten
von Sicht war am Wochenende leider keine Rede, so dass ich gar keine Panoramen fotografiert hatte. Der Ausflug war aber trotzdem schön.

@Jan
sorry, but I have only images with cropped tree. Maybe next time.
2012/03/05 16:16 , Stephan Messner
Das kommt mir sehr bekannt vor. Aber ich habe diesen Baum hinter mich gelassen, als ich am 1.5.2011 dort Aufnahmen gemacht habe. Ihn mit ins Panorama zu nehmen, ist ja etwas besonderes, aber dadurch verliert man auch darstellbare Höhe. Das fällt mir besonders bei Tissa auf. Das ist in meinem Panorama 7501 viel deutlicher zu sehen. Stephan, vielleicht liegt es auch daran, daß Du die Aufnahmen nicht mit einer SLR und Deinem guten Sigma-Objektiv gemacht hast.
2012/03/06 19:18 , Heinz Höra

Leave a comment


Stephan Messner

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100