Þingvellir   51842
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Amerika
2 Europa

Details

Location: Þingvellir (134 m)      by: Jörg Engelhardt
Area: Iceland      Date: 18.07.2011
Die Kluft zwischen Amerika und Europa wird, hier zumindest geologisch gesehen, immer größer: Mitten durch Island verläuft die Grenze der amerikanischen und der eurasischen Kontinentalplatten, welche sich jährlich um bis zu 2 cm voneinander entfernen. Dazwischen entsteht im besten Fall ein Riss in Form einer Schlucht wie hier, in ungünstigeren Fällen fließt von unten was nach, wie 2010 am Eyjafjallajökull.

In den letzten 10.000 Jahren haben sich nachweislich die Teile diesseits und jenseits der Schlucht 70 m voneinander entfernt, was hier dann 0,7 cm pro Jahr entspricht.

Mein Aufnahmestandort liegt hier quasi in Amerika mit Blick hinüber nach Europa.

Darüber hinaus ist dieser Ort auch historisch interessant, ab dem Jahr 930 fanden unten in der Ebene jeweils für 2 Wochen im Juni die isländischen Volksversammlungen statt.

15 HF
1/80
F/18
ISO 100
33 mm

Comments

Über Thingvellir (Islands Forum Romanum) las ich mal in einem Bildband "Alle Wunder dieser Welt". Das älteste Parlament der Welt, Islands Althing. Man hielt es nicht etwa in einem festen Haus ab sondern traf sich in einer Schlucht, der "Allmännerschlucht" - weil da alle freien Männer des Landes auf einmal hineinpassten. Im Jahr 1798 zog man wegen eines Erdbebens nach Reykjavik um.

Tolles Pano! HJ
2012/02/01 01:25 , Hans-Jürgen Bayer
Sehr interessant und zugleich noch schön, gefällt mir sehr!
2012/02/01 07:43 , Jens Vischer
Hello Jörg. In many respects an interesting place. Also from here Iceland declared itself a republic in 1944. Untill then they shared monarch with Denmark, although independent in politics. Also in Denmark lots of placenames derives from Thing, now in danish Ting. The ting was in all of scandinavia an outdoor assembling. It was a place to meet and get the news of the world, and also make agreement about how to settle conflicts. Sometimes only war between two parties were an option. That was however considered a full legal settlement, with the outcome agreed upon before, on the Thing. If you win you get my wife - if I win I get your daughters... something like that. LG Jan.
2012/02/01 21:35 , Jan Lindgaard Rasmussen
@ Jan & Hans-Jürgen 
Thanks a lot for these interesting additional informations!

Regards,
Jörg
2012/02/01 22:31 , Jörg Engelhardt
Die geologischen Verwerfungen hast du sehr eindrucksvoll festgehalten.
2012/02/05 12:59 , Werner Schelberger

Leave a comment


Jörg Engelhardt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100