Alpen-Gesamtpanorama vom Geyersberg   152681
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Warscheneck
2 Schrocken
3 Kl. Priel
4 Hochmölbing
5 Schwarzkogel
6 Angelmauer
7 Teufelsmauer
8 Gr. Priel 126km
9 Schermberg
10 Totes Gebirge
11 Feuertalberg
12 Rotgschirr
13 Plankermira
14 Elferkogel
15 Zwölferkogel
16 Salzofen
17 Gr. Woising
18 Traunstein
19 Feigentalhimmel
20 Roßkogel
21 Rinnerbodensattel
22 Rinnerkogel
23 Gr. Scheiblingkogel
24 Schönberg 122km
25 Loser
26 Hochwildstelle 164km
27 Feuerkogel
28 Alberfeldkogel
29 Höllengebirge
30 Gr. Höllkogel 111km
31 Hochhirn
32 Segenbaumkogel
33 Grünalmkogel
34 Scheichenspitze
35 Koppenkarstein
36 Hoher Gjaidstein
37 Dirndln
38 Hoher Dachstein 147km
39 Mitterspitz
40 Torstein
41 Leonsberg
42 Eiskarlspitze
43 Hochkesselkopf
44 Rötelstein
45 Kopfwand
46 Steiglkogel
47 Großwand
48 Bischofsmütze 144km
49 Gosaukamm
50 Mandlkogel
51 Gamsfeld 130km
52 Schmalztrager
53 Scharfen
54 Braunedlkogel
55 Gr. Hafner 195km
56 Spinnerin
57 Schafberg 113km
58 Hochalmspitze 198km
59 Hochkarfelderkopf
60 Osterhorn
61 Fritzerkogel
62 Zwölferhorn (Wolfgangsee)
63 Bleikogel 146km
64 Tennengebirge
65 Gennerhorn
66 Gruberhorn
67 Regenspitz
68 Trattberg
69 Raucheck 147km
70 Tirolerkogel
71 Hochkogel
72 Wieserhörndl
73 Schlenken
74 Mandlwand
75 Gr. Bratschenkopf
76 Hochkönig 157km
77 Hinteres Freieck
78 Hochseiler
79 Archenköpfe
80 Hoher Göll 138km
81 Hohes Brett
82 Gaisberg b. Salzburg
83 Funtenseetauern
84 Schönfeldspitze 156km
85 Sommerstein (Ramseider Scharte)
86 Breithorn (Steinernes Meer)
87 Gr. Wiesbachhorn 191km
88 Watzmann 145km
89 Glocknerwand 201km
90 Gr. Hundstod
91 Johannisberg (Glocknergruppe) 198km
92 Kitzsteinhorn
93 Seehorn
94 Hochkalter 145km
95 Blaueisgletscher
96 Hocheisspitze
97 Karkopf (Lattengebirge)
98 Schottmalhorn
99 Birnhorn (Leoganger Steinberge) 158km
100 Stadelhorn
101 Wagendrischlhorn
102 Gr. Häuselhorn 144km
103 Gr. Weitschartenkopf
104 Hochstaufen
105 Kristallwand 209km
106 Vorderhorn
107 Gr. Ochsenhorn 154km
108 Reifhörner
109 Breithorn (Loferer Steinberge)
110 Hinterhorn
111 Rothorn
112 Sonntagshorn
113 Dreiherrnspitze 215km
114 Vorderlahnerkopf
115 Reifelberg
116 Schlieferspitze 210km
117 Hint. Rauschberg
118 Vord. Rauschberg
119 Wildalphorn
120 Dürrnbachhorn
121 Zillerplattenspitze
122 Rauchkofel 219km
123 Eisenbergkogel
124 Reichenspitze 212km
125 Hochkienberg
126 Sichelkopf
127 Zillerkopf
128 Hint. Stangenspitze 230km
129 Haaralmschneid
130 Hochfelln 135km
131 Maukspitze
132 Ackerlspitze 163km
133 Wilder Kaiser
134 Vord. Goinger Halt
135 Hint. Karlspitze
136 Ellmauer Halt 166km
137 Sonneck
138 Hackenköpfe
139 Scheffauer
140 Zahmer Kaiser
141 Kesselschneid
142 Pyramidenspitze
143 Chiemgauer Hochplatte
144 Breitenstein (Schleching)
145 Geigelstein 150km
146 Kampenwand
147 Scheibenwand
148 Spitzstein
149 Klausenberg
150 Hochries
151 Brünnstein
152 Großer Traithen 169km
153 Hint. Sonnwendjoch 177km
154 Wildalpjoch
155 Soinwand
156 Wendelstein 165km
157 Hochmiesing
158 Jägerkamp
159 Kaltwasserkarspitze
160 Birkkarspitze 219km
161 Ödkarspitzen
162 Karwendel
163 Östl. Karwendelspitze
164 Gr. Riedlkarspitze 223km
165 Vogelkarspitze
166 Hochkarspitze
167 Zugspitze 243km

Details

Location: Geyersberg (780 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 13. 12. 2011
Schon seit längerem wollte ich hier einmal ein Gesamtpanorama der Alpen vom Freyunger Geyersberg aus vorstellen. Hochdruck-Inversionslagen sind dafür weniger geeignet, weil in dieser geringen Meereshöhe die Nebelobergrenze dabei im allgemeinen zu hoch liegt. Um dann gute Sicht auf die Alpen zu haben, muss man sich im Bayerischen Wald schon auf mindestens 1000m Höhe begeben. Anders ist es bei Tiefdrucklagen. Dann lässt der stärkere Wind allenfalls eine flache Bodeninversion zu, in mittleren Höhenlagen hat man auch schon gute Fernsicht. Leider liegt der Bayerische Wald tiefer im Kontinent als etwa Schwarzwald und Vogesen, so dass hier die Meeresluft, die am wenigsten Staubteilchen (Aerosole) enthält, erst mit Verspätung und schon stärker mit Staub angereichert ankommt. Alpensicht ist in diesen westlichen Gebirgen nach meiner Erfahrung trotz vergleichbarer Entfernung wesentlich häufiger als im Bayerischen Wald.
Hohe Luftfeuchtigkeit ist übrigens kein Hindernisgrund für Fernsicht, Wasserdampf ist ja völlig durchsichtig, wenn sich keine Tröpfchen an den Aerosolen ablagern können. Das ist der Grund, warum im Sommer bisweilen nach Gewittern, wenn die Staubteilchen aus der Luft ausgewaschen sind, trotz extrem hoher Luftfeuchte sehr gute Sicht herrscht. Auch zum Zeitpunkt dieses Panoramas betrug die Luftfeuchte über 90 Prozent.

56 Freihand-QF-Aufnahmen bei Brennweite 450mm KB

Comments

Splendid with the lower illuminated cloud deck.
2012/01/23 14:12 , Mentor Depret
Hammermäßiger Überblick über die mittleren Ostalpen. Ungewöhnlich, die stolzen W-Berge (Wiesbachhorn und Watzmann) so nah nebeneinander zu sehen. LG Peter
2012/01/23 15:23 , Peter Brandt
Stark gemacht! Wie bekannt mag ich solche Fernsichten besonders! Interessant auch Deine Textpassage.
LG Jörg
2012/01/23 17:49 , Jörg Nitz
sehr beeindruckend Aufnahme mit schöner Lichtstimmung.
Man wird kaum fertig mit scrollen ;-)

Grüße
Stephan
2012/01/23 18:24 , Stephan Messner
Eine wunderbar breite und informative Fernsicht, die durch Bewölkung und Lichtstimmung gewinnt. Du zeigst hier ein beachtliches Stück Ostalpennordrand. Das sind wohl 100% des vom Gayersberg Möglichen. Unter einem Alpen-Gesamtpanorama verstehe ich aber mehr. Ich glaube nicht, dass es überhaupt einen Gipfel gibt, der so etwas bietet. PS: Deine Sonnenallergie hattest du aber vor einem Jahr noch nicht.
2012/01/24 15:13 , Jörg Braukmann
Jörg, das "Gesamt-" bezog sich darauf, dass ich schon Teilpanoramen vom Geyersberg hier und auf a-p.de gezeigt hatte. Es stimmt insofern nicht 100%ig, als in einer Lücke der Frauenwaldberge östlich dieses Bildausschnitts noch die obersten Spitzen einiger Gesäuseberge auftauchen. Zu Deinem PS: Manchmal kann man die Sonne natürlich nicht ganz aus einem Bild heraushalten, Reflexe und Lichtbahnen im Wasser finde ich sogar schön. LG Wilfried
2012/01/24 17:04 , Wilfried Malz
Wahnsinns Fernblick. Sehr schön passt dazu dein Informativtext! Welches Objektiv verwendest du?
2012/01/24 18:04 , Adri Schmidt
Hello Wilfried. Congratulations with a fine pano! LG Jan.
2012/01/24 22:24 , Jan Lindgaard Rasmussen
Toll! Aber wie kannst du so etwas "freihaendig" aufnehmen? LG Augustin
2012/01/25 01:21 , Augustin Werner
Willfried, da hast Du eine schöne Stimmung toll eingefangen, da bekomme ich Gänse.- und Hornhaut vom Scrollen ;-)

LG & behüt Dich Gott,

Christian
2012/01/25 08:55 , Christian Hönig
@Adri: Hier habe ich das Pentax-Objektiv 4/300mm verwendet, Kamera Pentax K-x.
@Augustin: Da die Kamera einen Bildstabilisator hat, lassen sich auch große Brennweiten gut aus der freien Hand bedienen. Der unvermeidliche leichte Höhenversatz führt halt dazu, dass man das Panorama dann einigermaßen beschneiden muss.
Gruß und Dank an alle! Wilfried
2012/01/25 09:32 , Wilfried Malz
Angesichts der monumentalen Größe kann man nur bedauern, das die Erde nicht doch eine Scheibe ist, denn dan hätte ich vielleicht von Sachsen für die Alpen auch mal eine Chance...lach...
Natürlich eine großartige Arbeit vor der man nur anerkennend den Hut ziehen kann und bildend ist es außerdem.
LG Velten
2012/01/25 11:00 , Velten Feurich
Wow! Da bleibt mir ja fast die Luft weg! Echt der Hammer!
2012/01/25 19:11 , Fritz Schenk
Beeindruckende Sicht toll umgesetzt. LG Robert
2012/01/26 21:53 , Robert Viehl
ohne Worte..
2012/01/27 14:28 , Sebastian Becher

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100