München, Blick auf den Marienplatz   72177
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
 

Labels

1 St.Michael
2 Kaufingerstraße
3 Frauendom
4 Olympiazentrum
5 Weinstraße
6 S/U Bahn
7 Mariensäule
8 Neues Rathaus
9 Theatinerkirche
10 Marienplatz
11 S/U Bahn
12 Residenz
13 Nationaltheater
14 Dienerstraße
15 Alter Hof
16 Arabellapark
17 Burgstraße
18 Hofbräuhaus
19 Altes Rathaus
20 Maximilianeum
21 Petersplatz
22 Im Tal

Details

Location: München, St.Peter      by: Hans-Jürgen Bayer
Area: Germany      Date: Dez 2011
Als Münchner bin ich mit diesem Motiv wohl zu spät dran.

Dafür biete ich einen zweireihigen Tiefblick.

Da das Ganze leider mit 500Pix hier nicht gut rüberkommt, kann es sich, wer möchte, hier mit 5600 x 2500 Pixel ansehen.

http://v6.cache6.c.bigcache.googleapis.com/static.panoramio.com/photos/original/64190764.jpg?redirect_counter=1

Comments

...schon mal gesehen :-)

Klasse Wolkenstimmung!

Gruß,
Jörg E.
2012/01/20 23:12 , Jörg Engelhardt
Nicht schlecht, Hans-Jürgen. So habe ich es aber mit einer Reihe von Aufnahmen geschafft. Glaubst Du nicht? Dann werde ich es mal hochladen - besser bei Panoramio zeigen http://static.panoramio.com/photos/original/82232837.jpg. Warum ich damals hier nur die unten beschnittene Variante gezeigt habe, kann ich nicht mehr genau sagen, wohl, weil das Bild dadurch etwas breiter geworden ist - und ich noch nicht Panoramio als Ausweich genutzt habe.
Deine 2500er ist aber ziemlich fehlerfrei. Dafür muß ich Dir hohes Lob zollen. Mich würde aber doch interessieren, was Du an Parallaxenfehlern ausbessern mußtest.
2012/01/21 00:25 , Heinz Höra
@Heinz . Sehr schön das Pano auf Panoramio. Der Blick auf das Kirchenschiff fehlt bei mir, was ich sehr schade finde. Ich hatte nicht viel Zeit aus verschiedenen Gründen: 1. waren seltsam viele Leute zu meiner Zeit auf dem Rundgang und deshalb hatte ich wenig Platz, 2. war es richtig kalt und windig und 3. war meine Familie schon wieder auf dem Rückzug ...

Ich meine Du solltest Dein Pano hier unbedingt noch zeigen. Dass Dir das mit nur einer Reihe geglückt ist, ist auch bemerkenswert. Meine beiden Reihen sind natürlich stark überlappend aber mit nur einer Reihe muss man beim Aufnehmen der Bilder schon sehr genau prüfen um nicht irgendwo aus dem Horizont zu laufen, vor allem beim Standortwechsel. (18mm HF ?) Ich nehme an Du hast auch ohne Stativ aufgenommen. Interessant, dass Du für den ersten Teil so ziemlich den gleichen Standort gewählt hast und dann vermutlich um die Ecke gingst um das Schiff mit drauf zu bekommen.

Leichte Nachbearbeitung war bei mir beim Glasdach des Hugendubels und rechts unten nötig. VG HJ
2012/01/21 04:13 , Hans-Jürgen Bayer
Praktisch das Gegenstück zu Heinz`vorhergehenden Berlin-Pano:
sehr schön weitwinkliges Städtepano kompakt zusammengefaßt!
Gruß Klaus
2012/01/21 10:16 , Klaus Brückner
Hello Hans-Jürgen und Heinz. As with Heinz' #8426, it comes much more overwhelmingly over in the "inflated" versions on your other accounts. This particular church seem to be something special from the number of panos portraiting it. Just out of curiousity: When I look on Hans-Jürgens big versions, there is some smudge around a treecrown in the down left corner and the lower part of the christmastree. Is that due to the wind or what do you think? LG Jan.
2012/01/21 10:16 , Jan Lindgaard Rasmussen
Sehr schöner, lebendiger Tiefblick garniert mit einer tollen Wolkenstimmung. LG Robert
2012/01/21 11:07 , Robert Viehl
The diffuse parts inside the tree is due to processing of the picture. In reality it was a bit sharper and unicoloured but being realistic this type of weather creates pictures for the bin :-) so I had to pimp up the pano in various ways (I was creative). The trees (only two are seen) unfortunately became a bit of a saddish looking. Having said this, the tradition of the Munich Christmas tree changed to no longer cut down the nicest trees of a region but using only those which look already a bit peaky.
2012/01/21 14:27 , Hans-Jürgen Bayer

Leave a comment


Hans-Jürgen Bayer

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100