Arzbergpanorama   41817
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Leidstein 602m
2 Silberecke bei Hiltpoltstein 601m
3 Windburg 613m
4 Hersbruck Innenstadt
5 Sandberg 601m
6 Michelsberg 425m
7 Langenberg (Wildenfels) 610m
8 Spieser Schloßberg 616m
9 Hohe Reut (Schermshöhe) 635m
10 Burg Hohenstein 627m
11 Hersbruck Südstadt (links der Pegnitz)
12 Eibgrat 597m
13 Hohenmirsberger Platte 614m
14 Püttlacher Berg 618m
15 Kleiner Kulm 627m
16 Großviehberg
17 Pegnitz
18 Hellertsberg 555m
19 Königsheide 863m
20 Kleinviehberg
21 Ochsenkopf 1024m 67km
22 Altenberg bei Vorra 572m
23 Schneeberg 1053m 70km
24 Kohlberg 565m
25 Scheibenberg 800m
26 Kösseine 933m 68km
27 Hohe Würze 588m
28 Hohenstädter Geißkirche
29 Hohe Richt 610m
30 Hohenstadt an der Pegnitz
31 Platte (Steinwald) 946m 65km
32 Ossinger 650m
33 Schwarzer Brand 590m
34 Suzaberg 628m
35 Steinberge 605m
36 Leitenberg 617m
37 Burgruine Lichtenstein
38 Zant 647m
39 Hofberg 580m
40 Deckersberg 588m
41 Hahnenkamm 586m
42 Entenbühl 901m 76km
43 Großer Rabenberg (Havran) 880m
44 Brennberg 567m
45 Houbirg 616m
46 Kohlberger Höhen 589m
47 Hohler Fels
48 Wasserberg 598m
49 Rotbühl 673m
50 Dom 613m
51 Hochspeicher Deckersberg
52 Hochberg b. Mittelburg 620m
53 Kronberg 598m
54 Türkenfelsen 605m
55 Neuberg 614m
56 Eichelberg 633m
57 Mahlberg 634m
58 Kappersberg 651m
59 Schwenderöder Höhe 625m
60 Buchenberg 632m
61 Poppberg 657m
62 Wettersberg
63 Deckersberg
64 Heuloh 612m
65 Haunberg 643m
66 Allmersberg 626m
67 Grafenbucher Forst ca 600m
68 Göschberg 619m
69 Heiligenholzberg b. Neumarkt 587m

Details

Location: Arzberg (611 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 14. 9. 2011
Aussichtstürme sind in der Fränkischen Alb eine große Seltenheit. Einer der wenigen befindet sich auf dem Arzberg bei Hersbruck. Er wurde bereits im Jahr 1885 errichtet. Seine Höhe von 28 Metern reicht aber heute nicht mehr, um in alle Himmelsrichtungen schauen zu können. Die mächtigen Buchenhallenwälder auf der flachen Bergkuppe haben ihn auf der Westseite überwachsen. Nach Norden und Osten ist der Blick aber nach wie vor frei, so dass man die teils kuppige teils hochflächenartige Alblandschaft gut überblicken kann.

Comments

Sehr schönes Mittelgebirgspano. VG Martin
2011/11/13 16:48 , Martin Kraus
Anfassbare Heimatkunde in frischen Farben!
Gruss Walter
2011/11/14 09:48 , Walter Schmidt
Endlich ein Panorama von ganz oben in der Fränkischen Alb. Sehr schön und so umfassend wie möglich präsentiert.
2011/11/15 04:39 , Jörg Braukmann
Ungewöhnlich, dass Du ein Pano von einem Aussichtsturm zeigst. Ein wunderbar lehrreicher Überblick! Die Farbsättigung ist mir ein bißchen zu heftig geraten. Dennoch überwiegt der positive Eindruck.
LG Jörg
2011/11/15 23:50 , Jörg Nitz

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100