Wenig Festland - vor Sonnenaufgang am See   51899
previous panorama
next panorama
 

Labels

Details

Location: Pickering Beach, Ajax, Ontario (70 m)      by: Augustin Werner
Area: Canada      Date:

Comments

Kann ich verstehen, daß du hier länger verweilen wolltest. Fabelhafte Stimmung Augustin!!

L.G. v.
Gerhard.
2011/11/11 00:53 , Gerhard Eidenberger
Wenn die Wolken sich so gut wie nicht bewegt haben und der Seehorizont so geradlinig geworden ist, dann sollte man das benutzen. Im Wasser hätte man erst recht keine Anhaltspunkte. Der Seehorizont steigt aber rechts noch etwas an. Das könnte man mit einer nachträglichen Dreheung um paar Zehntelgrade korrigieren. Die Seefläche wurde ja vom Stitcher gut verblendet. Nur links gibt es 2 bis 3 Sprungstellen. Das bewaldete Kap ist aber viel zu dunkel geraten, Augustin. Das ist verwunderlich bei den von Dir angegebenen Belichtungsdaten. Die ISO400 habe offenbar auch dazu geführt, daß der Himmel und die Wolken leicht grieseln.
Die Wolkenbänke zu Sonnenaufgang sind ja das Besondere an Deinem Panorama. Gab es nicht die Möglichkeit, sie rechts bis zu einem Ufer weiter aufzunehmen?
2011/11/11 22:15 , Heinz Höra
Erhebend... 
Dein Lebenszeichen!
Gruss Walter
2011/11/12 12:58 , Walter Schmidt
Heinz hat ja einige Punkte schon angesprochen. Die G10 / G11 neigt leider bei hohen ISO Werten zu starkem Rauschen - meine Erfahrung ist aber, daß der Verwacklungsschutz relativ gut ist, so daß man problemlos längere Belichtungszeiten als die von Dir gewählte nutzen kann.

Having said that - dieser Himmel ist begeisternd und nicht einfach zu stitchen. Subjektiv gerne ****. VG Martin
2011/11/12 15:44 , Martin Kraus
Herzlichen Dank, insbesondere an Heinz Hoera fuer die Anregungen. -

Ich habe das Panorama nochmals neu gestitcht und etwas nachbearbeitet. Viel gerader brachte den Seespiegel nicht hin, aber ich glaube das dunkle Ufer links und das Grieseln sollten jetzt etwas besser geworden.

Weiteres Bildmaterial nach rechts habe ich nicht. Die Wolken verloren sich da auch etwas, sodass das Stitchen schwierig geworden waere. Bis wieder zum Ufer auf der rechten Seite waere das noch ziemlich weit gewesen.

Herzlichen Gruesse Augustin
2011/11/19 21:00 , Augustin Werner

Leave a comment


Augustin Werner

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100