Fernsicht im mittäglichen Gegenlicht   31923
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hesserberg 714m
2 Büchelberg 582m 53km
3 Oberpfälzer Wald im Raum Nabburg
4 Kulm bei Eichelberg 551m
5 Atlasberg 568m 76km
6 Wölsenberg 564m 62km
7 Kulm bei Nabburg 626m
8 Kohlbühl 589m
9 Buchberg 667m
10 Rotbühl 673m
11 Naabgebirge
12 Johannisberg 652m
13 Rauher Kulm 682m
14 Blauberg 573m
15 Neustadt am Kulm
16 Süßer Berg 578m
17 Hohenfelser Alb ca 75km
18 Hochfläche von Ursensollen ca 60km
19 Hahnenkamm 586m
20 Mahlberg 634m
21 Bärenfelsen 646m
22 Kappersberg 651m
23 Zant 647m
24 Suzaberg 628m
25 Ossinger 650m
26 Hohe Richt 610m
27 Schwarzer Brand 590m
28 Leitenberg 617m
29 Houbirg 616m
30 Kirchenlaibach
31 Arzberg 611m
32 Kitschenrain 642m
33 Burg Hohenstein 627m
34 Hohe Reut (Schermshöhe) 635m
35 Preunersfeld-Rangen 630m
36 Langenberg (Wildenfels) 610m
37 Langenberg (Stierberg) 612m
38 Silberecke bei Hiltpoltstein 601m
39 Burg Leienfels 590m
40 Kleiner Kulm 627m
41 Ruine Warenberg 608m
42 Püttlacher Berg 618m
43 Fränkische Schweiz
44 Hohenmirsberger Platte 614m
45 Röthelfels 575m

Details

Location: Poppenberg (760 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 17. 8. 2011
Gegenlicht ist für Fernsicht eine gute Sache. Man schaut dann nämlich auf die Schattenseite von fernen Bergen und Höhen, die dunkler ist als die sonnenbeschienenen Hänge und damit gegen den Horizontdunst einen größeren Kontrast aufweist, so dass manche Erhebungen überhaupt erst im Gegenlicht sichtbar werden.

Der hier vorgestellte Blick geht vom Südrand des Fichtelgebirges hinaus über das Flachland an der Haidenaab gegen Naabgebirge und Fränkische Alb. Diesen Aussichtspunkt habe ich bei einer Wanderung vom Bahnhof Haidenaab-Göppmannsbühl über die Haidenaabquelle nach Sophienthal erreicht, von wo man mit dem Bus wieder zurück nach Bayreuth kommt.

Comments

Früh-Heimatliche Erinnerungen. Du bringst das alles so subtil herüber Wilfried.
Gruss Walter
2011/09/12 00:04 , Walter Schmidt
Großartig, wie du die feinen Details dieser Landschaft herausgearbeitet hast. Schärfe, Farben und Bildaufbau gefallen mir sehr gut. Lobend hinzufügen möchte ich noch, dass du einerr der wenigen bist, die konsequent Himmelsrichtungen angeben. Was du über die Kontraste bei Gegenlicht schreibst, habe ich auch schon beobachtet. Diese fotografisch festzuhalen wird aber nach meiner Erfahrung immer schwieriger, je tiefer die Sonne steht.
2011/09/12 00:10 , Jörg Braukmann
Solange die Sonne so hoch steht, geht das mit dem Gegenlicht und die Konturen sind hier wirklich hervorragend (leicht sichtbare Übergänge)
LG Jörg
2011/09/13 00:38 , Jörg Nitz

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100