Bonifacio rundum   61826
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Bonifacio / Korsika (35 m)      by: Johann Ilmberger
Area: France      Date: 20.06.2011
Bei Bonifacio einmal rundum fotografiert.

Bonifacio (korsisch: Bunifaziu) ist eine Hafenstadt an der südlichen Spitze der französischen Mittelmeerinsel Korsika (Département Corse-du-Sud) mit 2852 Einwohnern (Stand 1. Januar 2007). Sie gab der Straße von Bonifacio genannten Meerenge zwischen Korsika und der 12 Kilometer entfernten Insel Sardinien ihren Namen.
Der Hafen von Bonifacio mit dem Kalksteinplateau im Süden und der darauf angesiedelten Altstadt ist wohl einer der eindrucksvollsten im Mittelmeerraum. Das äußere Ufer ist derart ausgewaschen, dass die Häuser darauf wie auf einem Balkon stehen.

Die Altstadt, deren enge, kopfsteingepflasterte Straßen von vier- bis fünfstöckigen Häusern gesäumt werden, ist über eine Zugbrücke und einen im Zickzack angelegten Tunnel zur Zitadelle zu erreichen. Das Panorama, das sich von den zahlreichen Aussichtspunkten bietet, verdeutlicht, warum Bonifacio stets als Schutzhafen vor den unberechenbaren Witterungs- und Meeresströmungen in der Straße von Bonifacio angesteuert wurde. Es gibt ebenfalls den Blick auf die mit Häusern bebauten Sandsteinklippen frei, in die das Meer sich im Laufe der Jahrhunderte immer tiefer eingegraben hat, so dass sich Grotten bildeten, die ein beliebtes Ausflugsziel sind.

Die einzigartige Lage machte die Stadt immer wieder zum Zentrum kriegerischer Auseinandersetzungen, weshalb sie im Laufe der Zeit zu einer Festung ausgebaut wurde.

Die Grotten sind Ziel der vom Hafen aus organisierten Bootsfahrten, während der auch die Klippen vom Meer aus bewundert werden können. Von dort gut zu sehen ist auch die sogenannte Treppe des Königs von Aragon, deren Stufen in den Stein gehauen von der Oberstadt bis zum Meer führen.

Entlang der Klippen bietet sich eine Wanderung von Bonifacio aus in Richtung Südosten bis zum südlichsten Punkt Korsikas an, dem Capo Pertusato. Von dort eröffnet sich eine schöne Aussicht auf die Stadt. (Wikipedia)

18 QF-Aufnahmen mit der EOS 500D (Raw) + Canon EF-S 18-200mm 1:3.5-5.6 IS

Blende: F/11
Belichtung: 1/200
ISO 100
Brennweite: 18 mm
freihand



Comments

Wunderschön Johann.
Wenn man die Karte ausreichend vergrößert, dann sieht man den wunderschönen Naturhafen - auf Deinem Pano hinter/unter der Oberstadt von Bonifatio. Es gibt dort nur wenige Liegeplätze, daher entwickelt sich für die von See kommenden Schiffe schon regelmäßig ein Wettrennen, sobald auch nur eine zweite Yacht in Sicht kommt... Grüße Udo
2011/07/20 13:30 , Udo Schmidt
@ Udo 
Udo, von dem Hafen habe ich auch ein Pano gemacht. Besteht aber nur aus 2 Aufnahmen und ist für diese Seite deshalb wohl nicht das Richtige.

LG Hans
2011/07/20 13:34 , Johann Ilmberger
Geniales Rundherum !! 
Ich freue mich sehr über Dein Panorama !!
@Udo .. nach Deiner Bemerkung zum Hafen habe natürlich auch ich sofort geprüft, ob ich da was vernünftiges aufgenommen habe, um es Dir zeigen zu können. Leider geht es mir da aber wie Hans ....
Herzlichst Christoph
2011/07/20 15:49 , Christoph Seger
Das Pano vermittelt einen wunderschönen Eindruck von der Insel. Meer, flaches Land, hohe Berge, eine Stadt und viele Touristen.
LG Jörg
2011/07/20 19:11 , Jörg Nitz
Super gemacht. Ein sehr harmonischer Rundblick. LG Robert
2011/07/22 16:44 , Robert Viehl
fast hört man die Zikaden und riecht den Duft der Sträucher. LG Alexander
2011/07/22 18:51 , Alexander Von Mackensen

Leave a comment


Johann Ilmberger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100