Die letzten Sonnenstrahlen auf Burg Frankenstein   82256
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kalmit 673 m, 68 km
2 Drachenfels 571 m, 61 km
3 P F Ä L Z E R W A L D
4 Atomkraftwerk Biblis (abgeschaltet)
5 Donnersberg 687 m, 57 km
6 Rhein
7 Idarwald 104 km
8 Alteburg 620 m, 81 km
9 Pfungstadt
10 H U N S R Ü C K
11 Opel 649 m, 74 km
12 Schanzerkopf 643 m, 76 km
13 Hochsteinchen 648 m, 74 km
14 Salzkopf 628 m, 68 km
15 Franzosenkopf 618 m, 66 km
16 Kalte Herberge 619 m, 56 km
17 Gewerbegebiet Pfungstadt
18 Dreibornsköpfe 548 m, 54 km
19 Hohe Wurzel 618 m, 52 km
20 Altenstein 501 m, 51 km
21 Griesheim
22 Eichelberg 535 m, 51 km
23 Hohe Kanzel 592 m, 50 km
24 D A R M S T A D T - E B E R S T A D T
25 Nickel 517 m, 50 km
26 Hainkopf 474 m
27 Atzelberg 507 m (mit Fernmeldeturm 98 m)
28 Rossert 516 m
29 T A U N U S
30 Weiterstadt
31 Eichkopf 563 m
32 Glaskopf 687 m, 51 km
33 Kleiner Feldberg 825 m, 50 km
34 Großer Feldberg 880 m, 51 km
35 Altkönig 798 m, 49 km
36 D A R M S T A D T
37 Kolbenberg 684 m
38 Klingenkopf 683 m
39 Roßkopf 632 m
40 Saalburgpass
41 Gickelsburg 471 m, 54 km
42 Aussichtsturm Ludwigshöhe
43 Frankfurt am Main
44 Steinkopf 518 m, 59 km
45 DA-Kranichstein
46 Traisa
47 VOGELSBERG 89 km

Details

Location: Burg Frankenstein      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 25.05.2011
Eine ausgezeichnete Fernsicht - wie schon so oft in diesem Jahr - bot sich am vergangenen Mittwoch. Die Webcam vom Melibokus zeigte den ganzen Pfälzer Wald. Daher bin ich nach der Arbeit schnell an die Bergstraße auf die Burg Frankenstein gefahren.
Den nördlichen Burgturm hätte der ein oder andere vielleicht nicht mehr ins Bild genommen. Ich wollte aber noch den rechts daneben liegenden Vogelsberg in fast 100 km Entfernung zeigen. Wen der Turm stört, einfach nicht so weit scrollen ;-)

Geöffnet täglich außer montags von 11 bis 22 Uhr (im Sommer), Eintritt 1 €

Comments

Du präsentierst hier einen vorzüglichen Aussichtspunkt informativ und stimmungsvoll. Den Turm hätte ich auch ohne Vogelsberg nicht weggelassen. Gut, dass man auch unter der Woche hier hinauf kann. Die Aussichtstürme auf Melibokus oder Neunkircher Höhe sind ja nur am Wochenende geöffnet.
2011/05/28 11:08 , Jörg Braukmann
Sehr schönes Panorama Jörg!!!

L.G. v.
Gerhard.
2011/05/28 16:34 , Gerhard Eidenberger
Wunderbarer Anblick der abendlichen, von den Mittelgebirgshöhen umschlossenen Rheinebene! LG Wilfried
2011/05/28 21:23 , Wilfried Malz
hervorragend, wie du sowohl den herrlichen Sonnenuntergang als auch den Blick auf die umliegende Landschaft so mustergültig hinbekommen hast. super! LG, Michi
2011/05/28 21:41 , Michael Strasser
Kommst Du Jörg niemals "Ausser Atem"??!!
Schon die Vorschau macht es spannend!
Gruss Walter
2011/05/30 20:08 , Walter Schmidt
Nicht nur die Fernsicht war hier ausgezeichnet, wie man am erzeugten Werk sehen kann. Einzig der Turm ist bei einer so poetischen Lichtstimmung m. E. etwas problematisch.
2011/05/30 20:15 , Heinz Höra
Sind nun die letzten oder die ersten Strahlen besser...? Ich glaube darauf gibt es keine eindeutige Anwort und so bin ich auch nicht traurig sie immer nur morgens zu sehen, als der extremste Morgenmensch, den ich kenne... lach !!
Sehr schön aber Deine Abendstimmung, wobei ich aber überlegt hätte, die Sonne nicht so mittig zu nehemn. Aber auch das muß nicht immer richtig sein, wenn es zu einseitig betrachtet wird. Um die Meinung von Heinz auf zu greifen, hätte man links vom Turm abschneiden können und immer noch ein großartiges Pano gehabt.
Zumindestens für mich wieder mal ein überzeugender Anstoß, mich abends müde auch mal zu überwinden...
Herzliche Grüße von Velten
2011/05/31 17:58 , Velten Feurich
@ Velten 
...Witzbold ;-) Die Sonne ging nun mal dort unter und links und rechts ist die Sicht durch Bäume begrenzt. Da war die Sonne nun mal in der Mitte.
Bzgl. des Turms gibt es - wie von mir erwartet - extreme Meinungsunterschiede, Deine Ansicht kann ich genauso gut nachvollziehen, wie jene von Jörg Braukmann.
LG Jörg
2011/05/31 21:53 , Jörg Nitz

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100