Katzenpfötchen aus der Käferperspektive   11796
previous panorama
next panorama
 

Labels

Details

Location: Eulenberg Südhang (385 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 24. 4. 2011
Bei diesem kleinen Makropanorama hatte ich die Blüten links knapp 2cm vor der Linse, die kleiner erscheinenden Blüten rechts waren ca 10cm entfernt. Dadurch entstand ein Schärfeübergang etwa in der Mitte.

Das Katzenpfötchen (Antennaria dioica) gehörte früher zu den häufigen Arten auf Trockenrasen und blühte meist Ende Mai oder im Juni. Es ist zweihäusig mit getrennten weiblichen und männlichen Blüten, wobei nur die weiblichen die kräftige rosarote Färbung aufweisen. Heute ist ein dramatischer Rückgang der Pflanze in Flachlandgebieten zu beobachten, obwohl man sie noch nicht als gefährdet bezeichnen kann. Zu den nächstverwandten Arten des Katzenpfötchens gehört übrigens das Edelweiß (Leontopodium alpinum).

Comments

Hallo Wilfried, ich bin ein großer Freund von Makros - und das dann noch als Pano - das ist schon was Besonderes...

Klasse! Beste Grüße, Udo
2011/05/02 20:37 , Udo Schmidt

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100