Tiefblick   52842
previous panorama
next panorama
 

Labels

Details

Location: Urfeld, Bayern (801 m)      by: Hans-Jürgen Bayer
Area: Germany      Date: 13 Feb 2011
Ein unangenehmer Blick in die Tiefe, für mich zumindest, aber durch den Sucher der Kamera halbwegs zu ertragen ;-)
ca. 6 Meter bis zur Wasseroberfläche und dann nochmals einige Meter Wassertiefe. Im Sommer muß hier zuweilen ein ordentlicher Zug herrschen, dass die Zweige so fest am Rechen sitzen.
Wir befinden uns hier am Rechen des Einlaufs zum Walchenseekraftwerk.

Comments

Da bin ich schon immer als Kind gestanden und hab erfuchtsvoll in die Tiefe geblickt.

Wie hast du denn das gestitcht?

LG Hans
2011/02/22 13:24 , Johann Ilmberger
Tolle Idee, aber was sprach gegen eine symmetrische Umsetzung auf Höhe des Betonpfeilers? LG Robert
2011/02/22 19:53 , Robert Viehl
@Hans, das kenn ich auch schon von Kindheit an und es ist immer wieder ein komisches Gefühl. Es ist vermutlich das klare Wasser gepaart mit unergründlicher Tiefe und dem technischen Beiwerk welches dieses Gefühl hervorruft. Im Sommer mit 5 Meter mehr Wasser ist es natürlich auch sehr interessant aber man sieht dann den Rechen nicht so gut.

@Robert, ich persönlich bevorzuge mehr die asymetrische Darstellung weil das eben Bild nicht einfach gespiegelt ist und dadurch noch ein etwas anderer Blick auf das Objekt gebracht werden kann. Zudem war es glaube ich auch leichter hinsichtlich des Stitchens nur eines dieser Felder voll darzustellen zu müssen - weil auch freihändig aufgenommen. Das ist aber nur eine Vermutung da ich nur eine Serie hatte.

Was die Sache beim Stitchen wesentlich erleichterte war das Fehlen der Brücke, da konnte ich die Kontrollpunkte ganz am Rechen ausrichten. Ich bin mir fast sicher, dass er fehlerfrei ist.

VG HJ
2011/02/22 21:07 , Hans-Jürgen Bayer
Obwohl ich schwindelfrei bin, 
wird's mir bei dem Anblick schwindlig Hans-Jürgen, schön das Du immer mal andere Perspektiven bringst.

LG Christian
2011/02/23 22:54 , Christian Hönig
Witzige Idee!!
2011/02/26 22:17 , Kathrin Teubl

Leave a comment


Hans-Jürgen Bayer

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100