vom Trunachopf   42385
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Sevelen 458 m
2 Kuegrat 2123 m
3 Vaduz 455 m
4 Schaner Berg 1119 m
5 Oberschan 668 m
6 Ruine Wartau 652 m
7 Weite 469 m
8 Balzers 474 m
9 Davoser Weissfluh 2844 m
10 Trübbach 479 m
11 Hochwang 2533 m
12 Aroser Rothorn 2980 m
13 Gonzen 1829 m

Details

Location: Trunachopf (1261 m)      by: Walter Huber
Area: Switzerland      Date: 19. Februar 2011
Das wäre ein besonderer Aussichtspunkt.
Blickbereich, vom Hohen Kasten bis zum Gonzen.
Leider versperrt die vorhandene Vegetation die Rundumsicht.
EXIF Daten:
LEICA - V-LUX 2
19.02.2011 15:12
1/500 s - f/6.3 - ISO 100 - 5.1 mm / 30 mm
Aufnahmestandort - Höhe / Koordinate:
Trunachopf 1261 m - 753176 / 218736 (47.10190, 9.45665)
Blickrichtung: 113° - Öffnungswinkel: 210°
Pano aus 11 Hochformataufnahmen mit der V2 auf Stativ
mit EZ-Leveler, Novoflex-Panoplatte und Nodalpunktadapter.

PS: Nicht anzuraten diesen Aussichtspunkt aufzusuchen.
Kein regulärer Wanderweg führt dort hinauf. (Jägersteig)
Ausgewählt habe ich diesen Punkt anhand der Ansicht von Atlas der Schweiz, nach der Eingabe eines Beobachtungspunktes auf der Liechtensteiner Seite des Rheintales.
Erreicht habe ich ihn aber erst nach mehrmaligem Anlauf.
Zuletzt mit GPS und 25'000er Landeskarte.

Im Werdenberger Jahrbuch 2011 ist vieles über den historischen Wartauer Bergsturz aus wissenschaftlicher Sicht zu lesen. Dieser Trunakopf könnte ein Fragment des Bergsturzes sein. Aus Gesteinstrümmern der Ur-Gauschla (3000 -3500 m) welche nach dem Rückzug des Rheingletschers zu Tal donnerten. Sturzmassen die in der Wartau den Talboden, beziehungsweise den See erreichten, der damals noch bis Chur hinauf gereicht haben muss.

Comments

Das Interessante hier ist gerade nicht der freie Blick, sondern der verdeckte Blick mit den farbenreichen, kontraststarken Bäumen im Vordergrund. VG HJ
2011/02/20 11:31 , Hans-Jürgen Bayer
Bin mit HJ einer Meinung. Gerade wegen der Bäume sehr interessant.

L.G. v.
Gerhard.
2011/02/20 23:11 , Gerhard Eidenberger
Diese schöne Aufnahme weckt Neugier und ist somit interessant. LG Robert
2011/02/21 20:59 , Robert Viehl
Also ich finde die Perspektive sehr interessant!

Lg, Kathrin
2011/02/26 22:13 , Kathrin Teubl

Leave a comment


Walter Huber

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100