Sechta Renaturierung   73250
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Ballonkorb      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 10.07.2010
Ein weiteres Relikt meiner Ballonfahrt im Sommer.

Fotografisch nicht 100% wertvoll zeigt es, wie der in den 20er Jahren begradigte Flußlauf der Sechta nun wieder renaturiert werden soll. Dabei wird mühsam versucht, den ehemaligen Lauf wieder herzubaggern. Was nämlich einst gedacht war, das Wasser schnell abfließen zu lassen, wurde im Nachhinein zu einem Quell sich wiederholender schwerer Hochwasser in den Gemeinden flußabwärts.

In dem sich diagonal durchs Bild ziehenden Graben wird übrigens eine neue Ethylen Pipeline verlegt.

Das Bild müsste eigentlich hochkant stehen, links ist demnach "unten".

Comments

Also mir gefällts - interessante Perspektive!

Lg, Kathrin
2010/10/20 21:10 , Kathrin Teubl
Zum Glück bist Du nicht aus dem Korb gefallen ;-)
Tolle Perspektive, zusammen mit der Beschreibung auch interessant.
LG Jörg
2010/10/20 22:20 , Jörg Nitz
Schönes Sinnbild dafür, dass die Menschen (wenn auch manchmal nur aus Schaden) klug werden können.
2010/10/20 22:56 , Arne Rönsch
Hallo Jens,
Dein Pano macht extrem Lust aufs Ballonfahren. Die Perspektive gefällt mir sehr sehr gut!

Viele Grüsse
Jochen
2010/10/21 07:05 , Jochen Gerlach
Sehr schön gesehen!
Grüße Horst
2010/10/21 07:39 , Horst Helwig
Tolle Idee und Perspektive. Sieht ein bisschen aus wie Puzzle-Teile. LG Robert
2010/10/21 21:54 , Robert Viehl
Ein schönes Kunstwerk!
2013/10/20 13:09 , Christoph Seger

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100