Cirque de Gavarnie - Wahrzeichen der Pyrenäen   165107
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Soum de Canaus 2279 m
2 Soum Haut 2289 m
3 Gavarnie (Dorfende)
4 Gave de Pau
5 Piméné 2801 m
6 Petit Piméné 2667 m
7 Pic du Marboré 3252 m
8 Pic de la Cascade Oriental 3138 m
9 Pic de la Cascade Central 3108 m
10 Pic de la Cascade Occidental 3098 m
11 Pico del Hombro 3075 m
12 Grande Cascade (Höhe 422 m)
13 Torre de Marboré 3015 m
14 Le Casque (El Casco) 3012 m
15 Pic de Sarradets 2739 m
16 Petit Sarradets 2499 m
17 Pico Tallón (El Taillon) 3146 m

Details

Location: Cirque de Gavarnie (1400 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 07.07.2010
Dieses Pano kann die Dimensionen des Cirque de Gavarnie nicht im geringsten wieder geben: 17 Gipfel über 3000 m hoch und der höchste Wasserfall Europas (422 m); dazu fast 1400 m senkrecht aufsteigende Felswände - das muss man in Realität erleben!

Generationen von Schriftstellern haben sich mit dem gewaltigen Talkessel beschäftigt, so Victor Hugo und Kurt Tucholsky. Damals herrschte die Meinung vor, dass ein Pyrenäen-Urlaub nicht ohne den Besuch des Cirques ablaufen dürfe. Kurt Tucholsky ("Ein Pyrenäenhandbuch", 1927) allerdings sah den Cirque de Gavarnie als eine "nationale Zwangsvorstellung" aufgrund der Touristenströme, die es damals schon gab.

7 Jahre lang versuchte ich den Cirque de Gavarnie zu fotografieren. Dreimal war ich vergebens dort, jedes Mal lagen die Gipfel in Wolken. Die anderen Jahre bin ich gar nicht erst hin gefahren, da das Wetter nicht mit spielte. Nur ganz wenige Tage im Jahr steht die Abendsonne hoch genug, um von Norden in den Talkessel noch genügend Licht zu werfen - und zusätzlich bedarf es noch der freien Gipfel.

Das Pano zeigt nicht nur den Cirque, sondern auch den Weg vom Dorf, der zu Fuss ca. 1 Std. beträgt. Vor allem Kinder können den Weg auch mit einem kleinen Pyrenäen-Pferd oder Esel für 20 bis 30 Euro zurück legen.
Zuvor muss die Dorfstraße, die von Souvenirläden und Restaurants gesäumt ist (nicht mehr im Bild) durchquert werden.
RL 21.03.22

Comments

Gefällt! 
Tolle Landschaft, sehr schön herausgearbeitet.
Grüße Horst
2010/10/13 18:35 , Horst Helwig
Hätt ich nicht gedacht, dass sich Europas höchster Wasserfall außerhalb der Alpen befindet. Das muss man sich für "Wer wird Millionär" merken"...
2010/10/13 19:00 , Jens Vischer
Super, Jörg... 
... macht direkt Lust die Pyrenäen auch einmal zu besuchen. Bin schon öfters darübergeflogen und wußte gar nicht, daß es dort solche Dimensionen gibt.

L.G. v.
Gerhard.
2010/10/13 19:53 , Gerhard Eidenberger
Schön eingefangene Gebirgslandschaft mit viel frischem Grün. VG Martin
2010/10/13 20:17 , Martin Kraus
Das Wetterglück hast Du hervorragend genutzt! LG Wilfried
2010/10/13 20:43 , Wilfried Malz
Gratuliere - zum Pano und zum Wetterglück!

lg, Kathrin
2010/10/13 21:10 , Kathrin Teubl
Schöner Text, schönes Pano.
2010/10/13 22:22 , Arne Rönsch
Das Szepter für Deine Pyrenäen-Panos 2010 in Deine Hand! 
Lieber Jörg, Deinem Elan gebührt Respekt und Bewunderung. Die frischen Farben verblüffen. Wie Du schon schreibst ist die 1 zu 1 Gewaltigkeit etwas entschärft worden. Vor 7 Jahren kam ich von der spanischen Seite (Torla Ordesa) in diesen Cirque, hatte aber noch keine Ahnung von unseren Panoramafreunden.
Herzliche Grüsse
Walter
2010/10/13 23:13 , Walter Schmidt
saftig grün 
und schön zu sehn :)

Behüt Dich Gott,

Christian
2010/10/15 12:32 , Christian Hönig
Wie immer sehr informativ und gekonnt in Szene gesetzt.
Sehe gerade den Hinweis RELOAD Dieses Panorama wurde vom Photographen überarbeitet. Deshalb können Sie, wenn Sie wollen, Ihre Bewertung ändern. Ist das neu? LG Werner
2010/10/20 21:29 , Werner Schelberger
@Werner 
Hallo Werner, solange ich hier dabei bin (April 2010), ist die Möglichkeit jedenfalls nicht neu.
LG Jörg
2010/10/20 22:02 , Jörg Nitz
@Jörg, vielleicht habe ich mich auch falsch ausgedrückt. Die Möglichkeit eines Reloads ist mir bekannt, neu ist für mich der Hinweis und die Möglichkeit nach einem Reload neu zu bewerten, ist wohl irgendwie an mir vorbei gegangen. Dank dir jedenfalls für deine Antwort. LG Werner
2010/10/20 22:28 , Werner Schelberger
@Werner 
Werner, ich hatte Dich schon so verstanden: Die Möglichkeit einer Neubewertung nach einem Reload ist nicht neu.
LG Jörg
2010/10/20 22:35 , Jörg Nitz
Sehr schön! Und endlich sehe ich die Rückseite, bin ich doch sonst immer auf der gegenüberliegenden Seite unterwegs; 2007 konnte ich noch vom Grat oben hinabschauen nach Gavarnie. Der Cirque du Gavarnie ist wirklich gewaltig und prächtig von Dir in Szene gesetzt!

Mal sehen, was 2011 in den Pyrenäen vor meine Linse rutscht... :-)

Liebe Grüße,
dirk
2011/01/02 12:44 , Dirk Becker
Wunderschön gelegen, ein Paradies!
2011/08/22 13:44 , Klaus Brückner
Fast zwölf Jahre her aber immer noch beeindruckend anzusehen.
Beste Grüße Klaus
2022/02/13 21:06 , Klaus Föhl

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100