Schatten am Bodensee   82050
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 x

Details

Location: Bodensee Arbon (408 m)      by: Walter Schmidt
Area: Switzerland      Date: 19.7.2010
Freihand 18X. 100 ISO. f 13, 1/400 sek., 35 mm.

Comments

Ein Bild welches sich nicht mehr Toppen lässt.
Herrlich.
Gruss von Walter H.
2010/07/20 00:08 , Walter Huber
Es gibt wohl nirgendwo so fotogene Wolken wie über dem Bodensee.
So zeigst Du uns hier ein perfektes Sommerpano, das Urlaubswünsche wach werden lässt.
2010/07/20 08:40 , Robert Schmidt
@Danke Walter und Robert 
für die netten Anmerkungen. Erlaubt aber, dass ich das Pano nocheinmal neu gestalte. Erst morgen!
Gruss Walter
2010/07/20 23:57 , Walter Schmidt
Etwas gezähmt neu geladen! 
Walter H. verzeih, dass ich Dein Lob minim in Zweifel gelassen habe.
Aber so nahe bei "Wasserzähmer" Heinz Höra (Starnberger See), wollte ich doch aus meinem Pano das Optimale herausholen. ( :- ))
Liebe, herzliche Grüsse
Walter
2010/07/21 19:40 , Walter Schmidt
Wow, das Pano ist wirkich deutlich besser geworden. Es strotzt vor Sommer, Sonne, Farben und Schärfe. Es gefällt mir ausgezeichnet!
Im ersten Drittel hast Du oben noch etwas schwarzen Rand übersehen. Wenn Du den noch weg schneidest, ist es meiner Meinung nach perfekt. In sicherer Erwartung, dass Du das noch bereinigst, bewerte ich trotzdem jetzt schon.
LG Jörg
2010/07/21 20:19 , Jörg Nitz
Ich habe den Vorgänger nicht gesehen, diese Version gefällt mir aber sehr. Und das ist eine der Situationen von denen ich während der Arbeit im warmen bis heißen Büro träume. LG Robert
2010/07/21 20:24 , Robert Viehl
Eine von mir nicht für möglich gehaltene Qualitätssteigerung führt dazu, dass insbesondere die Kräuselung der Wellen dreidimensional wirkt. Nach dem 1.Drittel erscheint mir die Wasserfläche jedoch "geknickt". Das ändert aber nichts daran, dass ich Dir nicht das Prädikat: "perfekt" zugestehen würde. l.G.
2010/07/22 09:43 , Robert Schmidt
Walter, nachdem ich am Starnberger See Nr. 5232 viel Wasser wie hier bei dem x "gezähmt" hatte, bin ich auf eine Methode der radikalen Verbesserung gestoßen, nämlich der, das Panorama unten stark zu beschneiden. Das geht aber motivlich bei Dir nicht.
Aber den Horizont, der links etwas sehr nach unten ausgebeult ist, könntest Du noch versuchen, besser hin zu kriegen.
2010/07/24 23:14 , Heinz Höra

Leave a comment


Walter Schmidt

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100