Weinberge und 6000er in Mendoza   163876
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Cerro Negro 6070m
2 Volcán Tupungato 6550m
3 Cerro El Plata 5960m

Details

Location: Nahe Mendoza (800 m)      by: Johann Ilmberger
Area: Argentina      Date:
Ein weiteres, viertes Panorama das mir Lars aus seinem Argentinienurlaub mitgebracht hat. Wenn die Argentienienserie zu nerven beginnt lasst es mich bitte wissen (3 Stück habe ich nämlich noch)

Dank der Information von Patrick kann ich dieses Pano jetzt der Provinz Mendoza zuordnen die laut einiger Angaben die einzige Region ist in der Weinberge und 6000er zu sehen sind.

Mendoza ist eine Provinz im zentralen Westen von Argentinien. Mendoza ist umgeben von der Provinz San Juan im Norden, den Provinzen San Luis und La Pampa im Osten, den Provinzen Río Negro und Neuquén im Süden und von Chile im Westen.

Der größte Teil der Provinz ist von einer Trockensteppe, dem Monte, bedeckt, der teilweise durch kleine Sandwüsten unterbrochen wird, die größte findet sich im Departamento Lavalle im Nordosten der Provinz. Es gibt drei große Oasen: die nördliche rund um die Provinzhauptstadt Mendoza, eine mittlere um die Städte San Rafael und General Alvear und eine südliche rund um Malargüe. Der Westteil der Provinz wird von den Anden bestimmt, die hier ihre höchste Erhebung, den Aconcagua, aufweisen. Dort befindet sich auch das Naturphänomen Puente del Inca (dt.: Brücke der Inkas) - eine durch Erosion natürlich entstandene Brücke über den Río Mendoza.

Das Klima ist im gesamten Provinzterritorium trocken, sonnig und kontinental, mit warmen Sommern und relativ kalten Wintern sowie starken Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Die jährliche Niederschlagsmenge liegt zwischen 100 und 350 Millimetern.
Mendoza lebt hauptsächlich von der Landwirtschaft und vom Weinbau. Mendoza ist das bekannteste und vielleicht auch beste der argentinischen Anbaugebiete. (Wikipedia)


8 QF-Aufnahmen mit der DMC-TZ7

Blende: 5,6
Belichtung: 1/500
ISO 80
Brennweite: 96 mm

Comments

Mich nervtes überhaupt nicht, ganz im Gegenteil. Schön wäre allerdings, wenn ihr zumindest ansatzweise eine Verortung oder Beschriftung hinkämet, damit man einigermaßen einordnen kann, was man an imposanten Gebirgszügen sieht.
2010/07/10 14:13 , Robert Mitschke
Lass nur, die werden ja immer besser!

Eindeutig weltmeisterliche Landschaft dort... ;)
2010/07/10 14:32 , Jens Vischer
Toll - ein bisschen Zusatzinfo waere in der Tat schoen! Sind dies Wein'berge' im Vordergrund?
2010/07/10 15:49 , Augustin Werner
Aconcagua? 
Hammer Kulisse!! Gruss, Felix
2010/07/10 17:47 , Felix Gadomski
Beeindruckende Landschaft, mich stört die Serie nicht. Ich frage mich eher, warum stellt Lars nicht selber ein?
2010/07/11 13:05 , Werner Schelberger
Ein Traumpano! 
Die Beschriftung würde das Pano aber noch komplettieren.
2010/07/11 14:50 , Adri Schmidt
Beschriften würde ich gerne doch leider habe ich keine Ahnung. Die Verortung kann ich evtl. noch nachreichen.

LG Hans
2010/07/12 10:18 , Johann Ilmberger
Hans, wenn man so etwas macht, dann müßte man sich auch intensiv mit der Geographie dieser Gegend beschäftigen. Kannst Dir ja mal ein Beispiel hieran nehmen http://www.erik-krause.de/bilder/misc/blanca3.htm.
2010/07/12 12:51 , Heinz Höra
Danke Heinz, das ist ja schon mal ein guter Hinweis. Ich werde mich mal auf die Suche machen um etwas zu finden.

Vielleicht gibt es aber jemand der sich dort auskennt und mir Hilfestellung gibt.

LG Hans
2010/07/12 14:12 , Johann Ilmberger
Ein schönes Pano aus der Provinz Mendoza, die auch bekannt ist für ihre Weinbaugebiete.
Ich habe mir mal erlaubt, die drei markantesten Gipfel zu benennen. Die Höhenangaben sind mit Vorsicht zu geniessen, da sie je nach Quellenangabe um bis zu 200m variieren. Der Vulkan Tupungato ist ziemlich bekannt, die anderen beiden nicht.

Aufnahmestandort: S33°05'35" / W68°55'50"

Viele Grüsse,
patrick
2010/07/14 10:53 , Penginho El suizo loco
@ Patrick --> Herzlichen Dank, du hast mir einen großen Gefallen getan.

@ Robert --> Dank Patrick ist das Pano jetzt verortet und auch die wichtigsten Gipfel beschriftet.

@ Augustin --> Ja das sind Weinberge

@ Werner --> Lars hat es selbst nicht so mit der Panoramafotografie. Er hat mir die Bilder auf meinen ausdrücklichen Wunsch hin mitgebracht.

@ Heinz --> Ich hoffe es ist noch o.k. wenn ich mich zu diesem Pano (Gegend) erst nach deinem Hinweis etwas schlau gemacht habe.

LG Hans
2010/07/14 11:43 , Johann Ilmberger
Wunderbar, 
Johann und Patrick (und Lars), so macht es gleich noch viel mehr Spaß, diese tolle Panorama zu betrachten!
2010/07/14 13:48 , Robert Mitschke
Ja, auf Patrick als Kenner der Gegend hätte ich auch kommen können. Aber er hat sich in letzter Zeit in der fc so rar gemacht, daß ich ihn schon fast vergessen hatte.
2010/07/14 15:56 , Heinz Höra
Hochinteressant und gut gemacht. Bleibt nur die Frage, ob die expressiven Farben ein Werk der Kamera sind, oder wirklich so. VG Martin
2010/07/14 21:18 , Martin Kraus
In der Tat beeindruckend Hans, man bräuchte hier allerdings glatt eine neue Kategorie, denn unter den Bildern rechts vom Datum steht bei mir "fotografiert von". LG HJ
2010/07/16 11:33 , Hans-Jürgen Bayer
Solche Panos nerven nicht! Gerne noch ein paar davon. Es ist immer wieder schön, von nicht bekannten Gegenden Eindrücke zu bekommen... und dann in dieser Qualität. Ich hoffe, Du hast das Copyright auch wirklich teuer erworben ;-)
LG Jörg
2010/07/16 12:44 , Jörg Nitz

Leave a comment


Johann Ilmberger

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100