Selbst über dem Grödener Joch   72361
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Cir-Spitzen
2 Trollblumen
3 Gran Cir
4 Col Toronin
5 Sas Ciampac
6 Schwefelgelbe Anemonen
7 Grödner Joch
8 Tofana di Rozes
9 Hospiz
10 Sella-Massiv
11 Col Rodella
12 Langkofel

Details

Location: oberhalb Grödner Joch (2210 m)      by: Heinz Höra
Area: Italy      Date: 14.6.2010
Mein Panorama Nr. 10341 bei a-p.de hatte ich "Hoch überm Grödner Joch" genannt und dabei die Berge, die Wolken und die Sonne gemeint, die das Joch überragen. Die Aufnahmen dafür hatte ich vom tieferliegenden Kolfuschg aus gemacht.
Doch die Aufnahmen für dieses Panorama hier bei p-p.net habe ich von den blumenreichen Wiesenhängen oberhalb des Jochs gemacht. Die Sonne hatte sich kurzzeitig Bahn gebrochen, doch das nächste Gewitter zog schon heran. Dieses kurze Intermezzo nutzte ich, um mit 6 Aufnahmen (Canon EOS 300D und Canon EF-S 10-22@15mm, ohne Stativ) fast das gesamte Rund einzufangen. Dominierend sind von dort oben immer noch die steil aufragenden Bergwände von Cir, Sella und Langkofel, aber auch die kurvenreiche Paßstraße der Westrampe des Grödner Jochs beeindruckt. Sie führt zum Fuß des Langkofels, der hier bald von Gewitterwolken verdeckt sein wird. Über dem Joch in Richtung Osten ziehen tiefliegenden Wolken der von SW kommenden Gewitterfront dahin.

Comments

Servus Heinz! 
Du zeigst ein sehr schönes und stimmungsvolles Dolomitenpanorama, aaber warum hier und nicht bei a-p.de ??!!

L.G. v. Gerhard.
2010/06/16 00:37 , Gerhard Eidenberger
Schön, mal die Wiesen zu sehen, die man sonst unter Schnee befährt. (Allerdings finde ich auch, dass dies ein ap-Pano sein sollte - ein gut bewertetes zumal.)
Gefällt mir besser als dein Colfosco-Blick auf ap, Heinz - die Sella wird hier schön ins Zentrum von Ost und West gestellt und das gesamte Bild wirkt etwas natürlicher.
"Drüben" wäre es für mich ein Vierer.
2010/06/16 02:29 , Arne Rönsch
Mir eigentlich egal, AP oder PP, wunderschön ist´s allemal. LG Robert
2010/06/16 20:52 , Robert Viehl
wunderschöne Stimmung - paßt als sehr gut bewertetes Panorama bessser in a-p. LG Alexander
2010/06/16 22:01 , Alexander Von Mackensen
Ganz mit Robert Viehl einverstanden! 
2010/06/17 05:07 , Augustin Werner
Da freue ich mich ja, daß auch andere Dolomiten-Fans mein Panorama gut finden, weil es bei diesem Wetter, das zur Zeit hier sein Unwesen treibt, nicht einfach ist, großartige Panoromen zu machen.
Und was die Problematik, Panoramen aus dem Alpenraum bei p-p.net zu bringen, betrifft, habe ich eben einen Erkenntniswandel durchgemacht und sehe das jetzt so wie Robert und Augustin, nachdem ich mich auch oft darüber aufgeregt habe, wenn z. B. Walter Huber und Gerhard Eidenberger reihenweise hier Panoramen aus den Alpen hochgeladen haben.
Aber von Dir, Alexander, hätte ich nicht erwartet, daß Du das auch so siehst.
2010/06/17 22:32 , Heinz Höra
Genau deshalb mein Kommentar!! 
Lieber Heinz! Im Grunde genommen ist mir auch egal, daß Alpenpanoramen bei p.p.net veröffentlicht werden, hab ich ja auch schon oft gemacht, allerdings meistens vom Tal aus aufgenommen. Aber Rügen kamen gerade von "außeralpinen" Fotografen dessen Namen ich hier nicht zu nennen brauche. :-))

Für mich ist es auch sehr schwierig ein Panorama zu machen wo keine Alpengipfel drauf sind, dabei muss ich als Alpenbewohner schon mindestens einige 100 km in Kauf nehmen.

Nichts für Ungut, jeder soll machen das was ihm Spass macht und deshalb liebe Grüsse aus der grünen veregneten Steiermark v. Gerhard.
2010/06/18 01:31 , Gerhard Eidenberger

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100