Menschenleeres Hornisgrinde Plateau   4228
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 SWR Sendemast
2 ehem. Hangar
3 Hornisgrindeturm
4 Grindehütte
5 Standort Teleaufnahmen
6 Alpen

Details

Location: Hornisgrinde (Landkreis Ortenau) (1156 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 12.01.2024
Die Geschichte meiner diesjährigen Schwarzwaldtour ist noch nicht zu Ende erzählt. Ein paar Aufnahmen davon müsst ihr noch ertragen.

Diese hier entstand ein paar Meter vom Standort meiner Tele Aufnahmen entfernt und zeigt das zu diesem Zeitpunkt noch gänzlich menschenleere Plateau vor dem Hornisgrindeturm und der Grindehütte. Bis vor ca. 25 Jahren war das Fotografieren hier oben nicht selbstverständlich, da in der langen Geschichte der Hornisgrinde der südliche Gipfelbereich jahrelang militärisch genutzt wurde und als Sperrgebiet deklariert war. Davon zeugen auch noch einige Überreste von Gebäuden und Masten, die mit der Zeit zusehends verfallen. Von der früheren Nutzung als Segelflugplatz zeugt der hier im Bild zu sehende ehemalige Hangar.

16 HF Aufnahmen mit Canon EOS 5D Mark III á 16mm, f13, 1/60s, ISO100, 360°, 8:32 Uhr, PTGui Pro

Comments

Wenn alles, was wir im Leben "ertragen" müssten, solche stimmungsvollen Tagesrandpanos wären, dann wäre manches leichter ;-) VG Martin
2024/04/06 19:22 , Martin Kraus
Dieses großartig gestaltete Hornisgrinde-Panorama möchte ich nun doch nicht ganz ohne Würdigung stehen lassen, Jens - die beste Werbung für die Grindehütte aus meiner Sicht ... ist zwar nett, dass die so ein Aussichtsrestaurant da hingebaut haben, richtig angefreundet habe ich mich damit aber bis heute nicht. Ich bin hier und auch auf dem Schliffkopf wirklich gerne oben, aber dann halt zu den Zeiten wenn bereits alle Touristen weg - oder wie bei Dir - noch nicht da sind ... einziger Nachteil: Kaffee, Bier oder Wein muss dann selbst mitgebracht werden ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2024/04/07 13:02 , Hans-Jörg Bäuerle
Vielen Dank. Als kleine Ergänzung noch der Hinweis, dass die Internetseite der Grindehütte zwei praktische Webcams bietet, auf denen man die Bedingungen hier am Standort gut prüfen kann.
2024/04/08 09:32 , Jens Vischer
Feinstes Abendlicht. Möglicherweise fällt ja in den nächsten Tagen wieder Schnee dort oben.
Die Hornisgrinde steht bei mir beim nächsten Rottenburg-Besuch auf der Liste. Von den Bedingungen kann ich da wahrscheinlich nur täumen.

Grüße,
Dieter
2024/04/08 13:25 , Dieter Leimkötter

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100