Winteraussichten am Kandelberg   6306
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Heideneckhöfle
2 Weisstannenhöhe 1190
3 Rossberg 1120
4 St.Peter
5 Hohwart 1120
6 Wieswaldkopf 1278
7 Feldberg 1493
8 Tote Mann 1321
9 Stübenwasen 1389
10 Hochfahrn 1264
11 Schauinsland 1284
12 Blauen 1165
13 Schweizer Jura
14 Kybfelsen 834
15 Flaunser 866
16 Roßkopf 737
17 Molkenrain 1126
18 Dilgerhäusle
19 Grand Ballon 1424
20 Petit Ballon 1272
21 Hohneck 1363
22 Gazon du Faing 1302
23 Totenkopf 557
24 Eichelspitze 520
25 Le Grand Brézouard 1229
26 Kandel 1241

Details

Location: Kandelberg (Kandel) (965 m)      by: Günter Diez
Area: Germany      Date: 17.12.2023
Der Kandel ist nicht mein Lieblingsberg, aber wenn ich im Hochwinter einen sonnigen und aussichtsreichen Aufstieg bevorzuge, laufe ich vom hintersten Glottertal über den Kandelberg zum Gipfel. Die Südseite bietet viel offenes Gelände mit zahlreichen Gehöften und ist nach Schneefällen bald wieder schneefrei.
Stromleitungen sind nach Büschen und Bäumen die häufigsten Störfaktoren in diesen typischen Schwarzwaldregionen mit Bauernhöfen.

Sony RX100 III
16QF, f8, 1/400s, 55mm

Comments

Schöner Wiesenrahmen für winterlich anmutenden Mittelteil. VG Peter
2023/12/20 18:49 , Peter Brandt
Da hätten wir uns zuwinken können. Gleichzeitig war ich auf der anderen Rheinseite unterwegs. An diesem herrlichen Tag musste man einfach raus. Das Feldbergmassiv wird von dieser Stelle aus sehr schön gerahmt. Auch die Bergbewohner möchten natürlich ihren Strom, wenngleich die Leitungen im Motiv natürlich stören.
LG Jörg
2023/12/20 19:09 , Jörg Nitz
Auf Fernsichtpanos aus dem Schwarzwald sucht man intuitiv die Alpen ... bis man sich auf der Karte überzeugt hat, dass die von diesem Standort wohl tatsächlich nicht zu sehen sind. Vom Gipfel müssten sie aber im Südosten zu erspähen sein, oder?
2023/12/20 21:49 , Matthias Matthey
Da ist ja der Schnee wieder ziemlich weg. In Oberbayern hat sich da mehr gehalten. LG Niels
2023/12/21 06:29 , Niels Müller-Warmuth
Matthias,
Zwischen Weisstannenhöhe und Rossberg, rechts der Baumgruppe bei der Leitung, ist bei Zoom des Einzelbildes noch ein Stück Tödi zu erkennen, genau so wie es Deuschle auch berechnet.
Jörg,
dass die Leitungen oft auch Strom abführen, daran hab ich noch gar nicht so gedacht, denn viele Hofdächer sind komplett mit Modulen bestückt, muss sein, aber optisch kein Gewinn.
2023/12/21 12:44 , Günter Diez
Meines Erachtens authentisch die Verhältnisse um den Kandelgipfel wiedergegeben, Günter ... insbesondere die zweite Bildhälfte ist großartig. Ich war zwar schon lange nicht mehr dort oben, habe aber die Umgebung auch als schwierig für ein Panorama in Erinnerung. Vom heimischen Nordschwarzwald ist der Kandel jedenfalls stets ein markanter Blickfang!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2023/12/23 13:02 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Günter Diez

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100