Bretonische Felsküste an der Pointe de Pen Hir   5364
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 les Tas de Pois/Erbsenhaufen
2 Pointe du Raz 26 km
3 Pointe de Saint-Mathieu mit Klosterruine
4 le Rocher du Lion
5 Pointe du Toulinghet
6 ANSE DE PEN HAT
7 Technopôle de la Pointe du Diable
8 Brest

Details

Location: Pointe de Pen Hir, Monument aux Bretons de la France Libre (Finistère(29), Bretagne) (57 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 29.06.2018
Von weit her, z. B. vom Ménez Hom, kann man die "Erbsen" gut erkennen. Hier sieht man sie nun auch aus der Nähe. Auf Pano 23928 kann man diesen Ort an der Spitze der Halbinsel Crozon sehr gut einordnen.

10 QF-Aufnahmen, 50 mm KB

Comments

Ich staune immer wieder, wie gegliedert die frz. Antlantikküste ist, hier auch noch so zerklüftet, weshalb ich mich auch besonders wundere, daß die deutsche Wehrmacht sich hier so festsetzen konntet.
Daß das alles immer wieder gut fotografeirt ist, braucht man bei Jörg eigentlich nicht besonders zu erwähnen.
2023/06/04 14:30 , Heinz Höra
Bin immer wieder erstaunt, über die Vielfalt der Küsten zwischen Meer und Land.
2023/06/04 14:34 , Günter Diez
Gefällt mir sehr gut, auch wie Du hier den Vordergrund schön mit einbeziehst.
2023/06/06 10:05 , Hans-Jürgen Bayer
Ich kann mich gut an die Stelle erinnern. VG Peter
2023/06/15 22:10 , Peter Brandt
Ah, wir sind ebenfalls Ende Juni, aber in einem ganz anderen Jahr...ebenfalls sehr attraktive Gegend, schon in sehr sommerlichem Licht. VG Martin
2023/06/19 19:18 , Martin Kraus

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100