Aussicht vom Dreistelzberg - jetzt 10° mehr   3532
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Euerberg 490 m
2 Böhlberg 485 m
3 Zabelstein 480 m
4 Steigerwald
5 Untergeiersnest
6 Rehhügel 477 m
7 Saalwald 469 m
8 Sandberg 481 m
9 Roßberg 474 m
10 Büchelberg 445 m
11 Schwanberg 474 m
12 Iffigheimer Berg 481 m
13 Scheinberg 497 m
14 Kapellberg 451 m
15 Modlos
16 Sodenberg 481 m
17 Detter
18 Solhöhe 536 m
19 Geiersberg 586 m, 48 km
20 Weißenbach
21 Eichenberg 544 m
22 Hermannskoppe 567 m
23 Heiligenküppel 546 m
24 Roßbach
25 Spessart
26 Horst 540 m
27 Altengronau
28 Zeitlofs
29 Markberg 516 m
30 Altkönig 799 m
31 Taunus
32 Großer Feldberg 879 m, 93 km
33 Pferdskopf 875 m
34 Steinkopf 518 m
35 Hesselberg 518 m
36 Steinfirst 512 m
37 Eschenberg 516 m
38 Alte Burg 617 m
39 Winterberg 520 m
40 Bilstein 666 m
41 Herchenhainer Höhe 733 m
42 Taufstein 774 m, 46 km
43 Haag 585 m
44 Züntersbach
45 Staatsbad Brückenau
46 Rimberg 592 m
47 Eisenberg 636 m
48 Mottener Haube 658 m
49 Kloster Volkersberg
50 Dalherdakuppe 801 m
51 Dreifeldskuppe 832 m
52 Bad Brückenau
53 Dammersfeldkuppe 928 m
54 Kleiner Auersberg 808 m
55 Rückberg 870 m
56 Eierhauckberg 910 m
57 Mittelberg 880 m
58 A7
59 Großer Auersberg 808 m
60 Simmelsberg 843 m
61 Himmeldunkberg 888 m
62 Hohe Dalle
63 Arnsberg 843 m

Details

Location: Dreistelzberg (Rhön), Bayern (660 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 26. Mai 2022
Familienausflug auf den Dreistelzberg. Stark bewölkt und windig, aber gute Sicht. Anschließend haben wir noch das Staatsbad Brückenau besichtigt. Mein viertes Panorama vom Dreistelzberg, das erste mit der Sony. Dem aufmerksamen Betrachter wird auffallen, dass das Panorama nach rechts nun etwa 10° weiterreicht als bei den Vorgängerversionen. Die Trockenheit der vergangenen Sommer forderte auch auf dem Dreistelzberg ihren Tribut. Einige Buchen überlebten nicht. Zeitweise waren Berg und Turm wegen der Gefahr herabfallenden Totholzes gesperrt.

16 QF-Freihandaufnahmen mit meiner Alpha 7R, 50 mm KB, f/8

Comments

Wieder ein schönes, grünes Rhön-Pano. Nach den langen, flachen Rücken von Steigerwald, Spessart und Vogelsberg sind die steilen Kuppen der Rhön der krönende Abschluss.
2023/03/27 22:15 , Matthias Matthey
"jetzt 10° mehr" muss neben dem schönen Pano unbedingt extra gelobt werden: Herrliche pp-net-Marktschreierei.
2023/04/29 16:45 , Arne Rönsch
mit HERZlichen Grüßen...
2023/05/02 19:06 , Arne Rönsch

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100