Spätherbst im Schwarzwald   5834
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kandel 1242 m, 50 km
2 Brandenkopf 945 m
3 Belchen 1414 m, 80 km
4 Nill 880 m
5 Hochblauen 1165 m, 88 km
6 Hünersedel 744 m
7 Braunberg 872 m
8 Täschenkopf 825 m
9 Molkenrain 1126 m, 108 km
10 Grand Ballon 1424 m, 107 km
11 Gazon du Faing 1302 m, 96 km
12 Tête des Faux 1208 m, 91 km
13 Le Grand Brézouard 1229 m, 87 km
14 Mooskopf 871 m
15 Chaume de Lusse 984 m, 84 km
16 Edelmannskopf 861 m
17 Ungersberg 901 m, 66 km
18 Climont 965 m, 80 km
19 Brandeckkopf 690 m
20 Champ du Feu 1099 m, 72 km
21 VOSGES/VOGESEN
22 Grand Rosskopf 1032 m, 70 km
23 Le Donon 1008 m, 79 km
24 Rocher de Mutzig 1010 m, 74 km
25 Le Schneeberg 961 m, 71 km
26 Eichelkopf 765 m, 73 km
27 Hörnle 691 m
28 Eselskopf 801 m
29 Sandkopf 954 m
30 Hotel Schliffkopf
31 Schliffkopf 1051 m

Details

Location: Aussichtspunkt Zuflucht (Baden-Württemberg) [Schwarzwald] (934 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 12.11.2022
Die Wanderung zum Buchkopfturm beginnt am Parkplatz "Startplatz West Zuflucht Roßbühl", jetzt beschildert mit "Buchkopfturm". Neben dem Drachenfliegerstartplatz ist ein kleines Aussichtsplätzchen eingerichtet worden. Für Mitte November war die Landschaft noch schön bunt.

8 QF-Aufnahmen, 62 mm KB

Comments

Jetzt nicht die spektakulärste Schwarzwaldsicht, aber rundrum fein und gelungen. Und wie Du schon sagst, schön bunt für November. VG Peter
2023/01/19 21:38 , Peter Brandt
Auch ohne Alpen und strahlenden Sonnenschein finde ich den spätherbstlich-bunten Ausblick über den nebelgefluteten Oberrheingraben bis zu den Vogesen durchaus spektakulär.
2023/01/19 22:40 , Jörg Braukmann
Einmal mehr reizvoll dahinkomponiert.
2023/01/19 23:18 , Matthias Knapp
Werbung für meine unmittelbare Heimatregion wie man sie nicht schöner und besser von diesem Standort präsentieren könnte, Jörg ... übrigens eine im Herbst häufig anzutreffende Inversionswetterlage. Vielleicht gelingt es mir die nächsten Tage mal eine Winterimpression von diesem Standort aufzunehmen, wenn ich ein Zeitfenster dazu finde.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2023/01/21 21:26 , Hans-Jörg Bäuerle
Solche Mittelgebirgs-Blickfenster lassen mir immer bisschen das Herz aufgehen.
Selbst wenn man sich in der gezeigten Gegend fast gar nicht auskennt, kann man sich die Zeit des Erwanderns, des Freuens und des Fotografierens immer ziemlich gut vorstellen.
2023/02/02 18:49 , Arne Rönsch

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100