Gletscherzunge im Buardalen   8265
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Eidesnuten
2 Buardalen
3 Vasstunsnuten
4 Nedre Buarbreen
5 Ovre Buarbreen

Details

Location: Aussichtspunkt Buarbreen (705 m)      by: Peter Brandt
Area: Norway      Date: 11. Juli 2021
Wie beim benachbarten Panorama von Johann I. angedeutet habe ich von diesem prominenten Standort auch eine Variante im Köcher. Hier ist sie.
Als "Buarbreen" werden die beiden Zungen des Folgefonna-Schildgletschers bezeichnet, die gen Odda runterhängen. Von einem satt 25 € teuren Parkplatz im Buardalen ist der Aussichtspunkt über einen abwechslungsreichen Steig erreichbar, der mit zahlreichen Seilsicherungen über Granitfelsen hochleitet. Zum Teil muss man dabei auf Reibung gehen und sich an den Seilen hochziehen oder runterlassen. Macht Spaß!
Im Fokus ist hier die Zunge Nedre Buarbreen.

18 HF-Bilder bei 27 mm (KB)
ISO 160, f 9, 1/250 s.

Comments

schönes Pano - gerade auch mit dem sprudelnden Wasser und den Gletscherschliffen. Im nächsten Leben werde ich Parkplatzbesitzer in Norwegen, 3 Parkplätze mit 100 Autos am Tag .... wie eine Lizenz zum Gelddrucken. LG Alexander
2022/11/10 20:44 , Alexander Von Mackensen
Scheint in der Tat eine "steinreiche" Gegend zu sein ;-) ... hervorragendes Panorama, wie überhaupt Deine gesamte Serie, Peter - und gegenüber dem Nachbarpanorama die wohl bessere Tageszeit ohne das ganz extreme Gegenlicht gewählt !!

Herzliche Grüße und einen guten Wochenabschluss,
Hans-Jörg
2022/11/11 06:30 , Hans-Jörg Bäuerle
Perhaps the fine weather also was included in the price? :-) Great landscape nonetheless. LG Jan.
2022/11/11 21:12 , Jan Lindgaard Rasmussen
Ein spannendes Motiv, könnte auch in den Alpen sein.
2022/11/12 14:55 , Günter Diez
tolle Landschaft, und wenn der Zustieg auch so spannend ist, genial! LG; Michi
2022/11/12 21:35 , Michael Strasser
Sehr schön, das so sehen zu dürfen. Wir hatten 2014 unser Ferienhaus am Eingang dieses Tals in Jordal, hatten aber nie so uneingeschränkt gutes Wetter. Die Wanderung hier hinter fand dann auch im Regen statt. VG Martin
2022/11/13 09:30 , Martin Kraus
Eine spannende Gletscherlandschaft unter blauem Himmel.

Ich sehe gerade, dass das Wort "spannend" auch in den Vorkommentaren schon verwendet wurde, die ich erst nach meiner Kommentierung gelesen habe.
LG Jörg
2022/11/13 20:27 , Jörg Nitz
Die 360+-Darstellung ist hier gut gewählt.

Grüße,
Dieter
2022/11/15 16:23 , Dieter Leimkötter

Leave a comment


Peter Brandt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100