Ein Rätsel ...   8206
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Totengrund
2 Fürstengrab
3 Aussichtspunkt Fürstengrab
4 Hamburg

Details

Location: Wilseder Berg (169 m)      by: Dieter Leimkötter
Area: Germany      Date: 19.06.2022, 20:25 Uhr
... ist höchstens, warum es auf PP noch kein Bild von da gibt.
Für mich ansporn, nach 115 an diesem Tag ehrlich erradelten Kilometern nochmals die Wanderschuhe auszupacken und die gut eine Stunde aufzusteigen. Wobei die Höhe hier nicht das Thema ist, der sandige Boden jedoch viel Kraft raubt. Weit ging der Blick in die Landschaft.
Der langgezogene Höhenrücken erlaubt leider keinen Rundumblick, das Pano, das ungefähr 300 ° abdeckt, wurde an drei Stellen aufgenommen.

______________

Der inmitten der Lüneburger Heide gelegene Wilseder Berg ist Hinterlassenschaft der Gletscher der Saaleeiszeit. Er ragt etwas über die sanfthügelige Heidelandschaft heraus. Mit einer Dominanz von 94,9 km ist er die höchste Erhebung der norddeutschen Tiefebene. Er wird deshalb auch gerne als der "einsame Berg" bezeichnet. Einsam war er an diesem leicht regnerischen Abend auch. Einsam ist er, wie mir unsere Pensionswirtin mitteilte, auch fast das ganze Jahr. Nur zur Zeit der Heideblüte fallen Scharen ein, um die sich bis zum Horizont hinziehende Erika zu bewundern.
Ich selbst bin überrascht, dass die attraktive Heidelandschaft bisher noch nicht auf PP gezeigt wurde. Die Umgebungspanos sind mit über 30 km Entfernung doch schon ein gutes Stück weit entfernt.

18 HF-Aufnahmen mit der RX100M3, ca. 90 mm KB, f/5.6, 1/100 s, ISO 100.

Comments

Ein Aussichtspunkt auf knapp 170m, den schon der Mathematiker Carl Friedrich Gauß für die Landvermessung des Königreichs Hannover genutzt hat ... tippe ich mal adhoc !?!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2022/06/22 15:41 , Hans-Jörg Bäuerle
Ein alter Witz 
Da fällt mir doch ein alter Witz ein: "Was sagt ein nackter Zwerg in der *** Heide? "Lass das Erika!"
2022/06/22 15:56 , Matthias Kehle
Ist von dort aus tatsächlich eine 40km entfernte Stadt zu sehen, deren Bewohner irgendwie etwas mit fast food zu tun haben ?
2022/06/22 19:00 , Steffen Minack
Hans-Jörg, Mathias, Steffen, ihr liegt alle richtig. Steffen, Hamburg war an dem Tag zu sehen. Für Details hätte ich mir ein Teleobjektiv gewünscht. Aber bei den Radtouren geht halt nur die kleine Ausrüstung.

Grüße,
Dieter
2022/06/23 10:22 , Dieter Leimkötter
Danke für die Erschließung für PP - es gibt noch mehr "weiße Flecken". In der Ausarbeitung für mich sehr warm, aber das soll jeder für sich gestalten. VG Martin
2022/06/23 19:36 , Martin Kraus
Interessantes Ziel, und wirklich verwunderlich, dass dieser auf PP noch unerschlossen war. Bzgl. der Farbabstimmung stimme ich Martin zu, es wirkt schon sehr nach Wüste, auch wenn es an dem Tag bestimmt auch sehr warm war...
2022/06/24 09:19 , Jens Vischer
Endlich eine Aussicht vom zwölftdominantesten Berg Deutschlands!
2022/06/24 13:54 , Jörg Braukmann
A very interesting place, both from a historical, and faunistic aspect. LG Jan.
2022/06/24 21:57 , Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Dieter Leimkötter

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100