Drei-Länder-Teleblick   92401
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hrebenac 566m 36km
2 Marienkirche Bogatyna
3 Frydlant (CZ) 28km
4 Czerniawska Kopa(PL) 776m 39km
5 Medenez 777m 36km
6 Marienkirche Zittau
7 Bogatyna (PL) (Reichenau) 16km
8 Braunkohletagebau Turow
9 Smrk (Tafelfichte) 1124m 38km
10 Kirche Hörnitz 1km
11 Amtsgericht Zittau
12 Johanneum
13 Klosterkirche
14 Palicnik 972m 38km
15 Frauenkirche
16 Sine Skali (PL) 1122m 47km
17 Johanniskirche 5km
18 Wysoky Kopa (PL) 1126m 48km
19 Rathaus
20 Smedavska hora (Wittigberg) 1084m 36km
21 Schloss Hörnitz
22 Ptacy vrch 1013m 31km
23 Lysi vrch (Hohenwald) 643m 19km
24 Holubnik (Taubenhaus) 1071m 32km
25 Cerna hora 1085m 34km
26 Vyhledy (Gickelsberg) 569m 17km
27 Kotel (Kesselkoppe) 1435m 58km
28 Porajow (PL) (Großporitsch) 7km
29 Brdo 876m 28km
30 Olbersdorfer See
31 Kralovka (Königshöhe) 859m 32km
32 Kirche Kopaczov (PL) 9km
33 Drylock Hradek nad Nisou (CZ)
34 Pustina 831m 42km
35 Cerna Studnice 869m 41km
36 Liberec (Reichenberg) 30km
37 Hradek nad Nisou (Grottau) 10km
38 Dlouha hora (Langenberg) 748m 18km
39 Jested (Jeschken) 1012m 26km
40 Vapenny (Kalkberg) 790m 17km
41 Uhrenhof Olbersdorf

Details

Location: Berggasthof Koitsche bei Hörnitz / Zittau (340 m)      by: Steffen Minack
Area: Germany      Date: 13.02.2022 16:13 Uhr MEZ (1h vor Sonnenuntergang)
Ganz so zufrieden bin ich mit meiner #300 nicht – die Sicht war mittelmäßig und das Pano mit seiner für ein kräftiges Tele (280mm) typischen Farbe eines schneearmen Winters passt nicht so richtig zu dem was wir über’s Wochenende erlebt haben. Aber egal, nach vielen Tagen ohne Sonne war das ein Super – Wochenende.
Schnee gab es je nach Lage ab ca. 450m und an der Lausche hatte es ab 600m so ca. 10-20cm in einem richtig tollen Winterwald mit voll geschneiten Bäumen. Dort haben wir uns auch am längsten aufgehalten.

Zum Titel – Dreiländerblicke sind hier durch den polnischen Zipfel, der nach Tschechien hineinragt, allgegenwärtig.
Fast alle im Pano sichtbaren Berge sind tschechisch.

15HF@280mm, F10, 1/320, ISO200, Stativ

Comments

Gratulation zum Jubiläum.
Ich sehe keinen Grund, warum Du nicht zufrieden bist. Sonniges Wetter, schöner Blick zum Isergebirge und am Ende eine interessante Perspektive zum Jeschken.
Die ganz großen Entfernungen sind von Deinem Standort eh nicht möglich und so ist die Sicht mehr als ausreichend.
2022/02/20 20:08 , Friedemann Dittrich
Sehr schönes umfassendes Panorama dieser Gegend.

Der Braunkohleabbau hat sich wohl bald erledigt - da man wohl nicht über die Grenzen graben wird :-)
Das Gelände sieht von oben genau so schlimm aus wie bei Hambach.
Unten am Pano hätte ich vielleicht noch ein paar Millimeter spendiert.
2022/02/20 21:52 , Hans-Jürgen Bayer
Glückwunsch! Ein sehr schönes Bild mit tollen Farben, dem Jubiläum mehr als würdig.
2022/02/21 08:12 , Jens Vischer
Ich weiß nicht, warum Du nicht zufrieden bist. Mir gefällt das Pano mit seinen vielen Details und verschiedenen Facetten mit Stadt und Land sehr gut. Das schneefreie Flachland ist in den Zeiten des Klimawandels eher der Normalzustand. Trotzdem finde ich die Farben für einen Wintertag sehr gut herausgearbeitet und im Hintergrund gibt es na noch ein paar weiße Tupfer.
LG Jörg
2022/02/21 19:54 , Jörg Nitz
Auch von mir herzlichen Glückwunsch. Bei den 300 waren ja viele tolle Werke dabei. Ansonsten kann ich mich nur den Vorrednern anschließen. VG Martin
2022/02/21 21:17 , Martin Kraus
Da hast du dir ja das optimale Winterwochenende für das Zittauer Gebirge rausgesucht, Glückspilz! Bin gespannt, was du vom Sonnabend alles zeigst. Da passten Neuschnee und Sonne seit zwei Monaten erstmals wieder zusammen und ich war anderweitig verplant :(
2022/02/21 21:36 , Matthias Matthey
Glückwunsch zum 300. 
Ist doch ein tolles Jubiläumspanorama geworden, Steffen ... und eine feine Ergänzung zu Matthias M's. kürzlich präsentiertem Werk !!!

Herzliche Grüße in die Nachbarschaft :-)
Hans-Jörg
2022/02/22 19:02 , Hans-Jörg Bäuerle
It clearly shows that the best colours around sunset is in the opposite direction. I like how the range fills out the frame. LG Jan.
2022/02/22 20:51 , Jan Lindgaard Rasmussen
Ein wundervolles Bild, das ich 2022 verpasst habe.

Die Blicklinie Zittau-Reichenau-Tafelfichte ist sehr interessant, weil sie die alte "natürliche" Begrenzung Sachsens ganz schön aufzeigt.
2024/02/14 20:24 , Arne Rönsch

Leave a comment


Steffen Minack

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100