Im Alpsteinmassiv   2186
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Fälentürm
2 Altmann
3 Säntis
4 Altenalpturm
5 Öhrli
6 Rigi?

Details

Location: Berghaus Schäfler, Appenzell (1800 m)      by: Claudia Gönner
Area: Switzerland      Date: 13.09.2021
Das Alpsteinmassiv wirkt zwar durchaus schon ziemlich alpin, gehört aber wohl noch nicht zu den Alpen - die beginnen erst auf der östlichen Rheinseite (Vorarlberg) bzw südlich des Walensees (Glarner Alpen). Das Berghaus Schäfler ist relativ einfach von der Seilbahnstation Ebenalp zu erwandern. (Die dort angebotenen Rösti sind allein schon einen Aufstieg wert ;-)...) - in südwestliche Blickrichtung gesehen erkennt man die steile Gratformation des Alpstein, der der Schäfler bereits angehört. Von der Nordwestseite wirkt der Alpstein sehr breit, hier sieht man rrechts die Schmalseite der ersten Kette.
Auch die weiter südlich liegenden Felsen sind lang und schmal und verlaufen ziemlich parallel.

Leider hat sich der Säntisgipfel in Wolken gehüllt, so sieht man nur seinen "kleinen Bruder" Altmann einigermaßen frei.


17 Bilder HF mit der Olympus e-M10II mit Objektiv OLYMPUS M.14-150mm F4.0-5.6 II Brennweite 22
1/320
f/11
ISO 200
Bel.-Abw. -1,0

Comments

Der Alpstein ist eine Untergruppe der Appenzeller Alpen usw.... steht bei Wikipedia. Warum soll denn der Alpstein noch nicht zu den Alpen gehören,
oder deute ich Deine Aussage irgendwie falsch.
2021/10/13 22:05 , Günter Diez
Schliesse mich Günter an, die Annahme dass das nicht Teil der Alpen ist, deckt sich nicht wirklich mit Lehrmeinung und Erfahrung. Der Alpstein ist ein höchst komplexer Kalk-Gebirgsstock aus der Tethys.

http://www.geo-alpstein.ch/geologie_des_alpsteins

https://www.researchgate.net/publication/323701228_Geologie_des_Alpsteins

LG Christoph
2021/10/14 23:41 , Christoph Seger

Leave a comment


Claudia Gönner

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100