Hepprum...   7212
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Liebig-Apotheke (1708)
2 Großer Markt Nr. 8
3 Bergsträßer Dom
4 Marktbrunnen (Ende 17. Jh., Marienstatue 1755)
5 Rathaus (1551, Fachwerk 1705-06)
6 Goldener Engel (eh. Zunftherberge der Schneider)
7 Fachwerkhofanlage Kellereigasse 2
8 Eh. Darmstädter Hof

Details

Location: Heppenheim an der Bergstraße, Marktplatz (Großer Markt) (Hessen) [Bergstraße] (129 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 22.04.2021
...heißt die Stadt mundartlich. Hier vermischt sich der hessische Dialekt schon stark mit dem kurpfälzischen. Der Marktplatz ist sicher einer der schönsten in Hessen. Das Rathaus ist das Prunkstück, liegt aber erst am späten Nachmittag in der Sonne. Daher habe ich trotz des vielen Schattens die Aufnahmen erst zu dieser Tageszeit angefertigt. Normalerweise wäre der Platz durch vier oder fünf verschiedene Gastronomiebetriebe mit deren Tischen, Bänken und Schirmen zugestellt. Lediglich zwei sich kreuzende, recht schmale Wege bleiben sonst frei. Durch den Lockdown bestand die außergewöhnliche Gelegenheit den Platz ohne Möbel bei relativ hoch stehender Sonne abzulichten. Nach Darmstadt und Michelstadt will ich versuchen die Gelegenheit zu nutzen und noch weitere Plätze, die ansonsten mit Gastronomie belegt sind als Pano darzustellen. Natürlich würde ich lieber auf die Panos verzichten und dafür belebte Plätze erleben dürfen.
Das letzte Fachwerkhaus hat mir zunächst Kummer bereitet. Vor allem die linke Außenwand scheint schief zu stehen. Ich habe ein Einzelbild vom Haus vertikal und horizontal ausgerichtet. Dabei habe ich festgestellt, dass das Obergeschoss völlig schief auf dem Untergeschoss sitzt und die linke Wand auch schief ist. Am Kamin dahinter kann man das schön erkennen. Außerdem habe ich das Pano mit Panoramastudio als Vergleich gestitcht. Auch hier sah das Ergebnis sehr ähnlich aus. Da PanoramaStudio aber die Mercator-Projektion nicht anbietet, ist dieses Pano mit Hugin gestitcht worden.

Die Mercator-Projektion scheint mir hier die beste Wahl, da die Häuser in zylindrisch sehr gestreckt und in sphärisch sehr gestaucht wirken.

16 HF-Aufnahmen, 24 mm KB

Comments

Wunderschönes Städtchen, kannte ich bisher nur vom Namen.
2021/04/28 08:35 , Jens Vischer
Das ist ein wundervolles Bild - danke !!
2021/04/28 09:43 , Christoph Seger
Vortrefflich für uns zuhause serviert.
2021/04/28 17:16 , Günter Diez
Bei Platzpanoramen verfüge ich nur über wenig Erfahrung und Interesse, aber dieses scheint mir gelungen und gefällt mir gut. Du hast die Sitiation zu nutzen gewusst.
2021/04/29 13:50 , Jörg Braukmann
Aus dem Lockdown das Beste herausgeholt! Und ganz unbelebt ist es ja trotzdem nicht. VG Martin
2021/04/30 19:02 , Martin Kraus
Tolles Altstadtpanorama bei der mir die Beleuchtung mal wieder ausgezeichnet gefällt - ein Titel der aufmerksam macht, war mir die Mundart doch bisher unbekannt !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2021/05/01 10:13 , Hans-Jörg Bäuerle
Ausgezeichnet!
2021/05/02 17:24 , Peter Brandt

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100