Krusné hory im Frühling   21311
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Loucna (Wieselstein) 956m
2 Kaple Sv. Wolfganga
3 zu Horní Krupka (Ober Grauoen)
4 Bournak (Stürmer Berg) 869m
5 Pramenác (Bornhauberg) 909m
6 Cinevecký hrbet 881m
7 Geisingberg 824m
8 Kirche von Fürstenau (D)
9 Fojtovice
10 Rudný vrch (Zechberg)796m
11 Na Vyhlídce 791m
12 Ustí nad Labem (Außig)
13 Sedlo 726m; 31km

Details

Location: Komarí hurka (Mückenberg) (808 m)      by: Heinz Höra
Area: Czech Republic      Date: Ende April 2013
Der Komarí hurka (Mückenberg) ist eine der östlichsten Erhebungen der Krusne horý. Von unseren ostsächsischen Freunden wird dieser Berg aber meistens Mückentürmchen genannt, obwohl das eigentlich die Übersetzung des Namens der Gaststätte auf dem Berg ist, die Komari vizka heißt.

Im Westen sieht man im Ansatz den steilen Abfall der Krusne horý ins Böhmische Becken.
Links und rechts um Norden herum breitet sich eine karge, wellige Hochebene aus, durchsetzt mit bewaldeten Erhebungen. In der Einsenkung genau im Norden liegt nicht weit die Grenze zu Deutschland und man kann mit Fürstenau auch Orte in Sachsen sehen. Wenn die Sicht besser gewesen wäre, könnte man dort auch bis 60 km entfernte Berge Sachsens sehen.
Im Osten ist ein Teil des Böhmischen Beckens um Usti nad Labem zu sehen.

Von der Südseite des Mückenberges eröffnet sich einem - wenn es Wind und Wetter zulassen - ein überwältigender Blick in das Böhmische Becken um Teplice und auf das dahinter liegende Böhmische Mittelgebirge, ja sogar bis zu den Hügeln der über 100 km entfernten Benesovská und der Hornosázavská pahorkatina südwestlich und südöstlich von Prag (siehe ... in der Umgebung).

13 Breitformataufnahmen (Canon EOS 600D, Sigma 18-125 OS @ 41mm, ohne Stativ) aktuell gestitcht mit PTGui Pro 12, Zylinder-Projektion, Breitenwinkel des Panoramas 261°...

Comments

Auch wenn die beiden Windräder vor der "Hütte" nicht ganz so prickelnd sind, sieht das mit dieser Hochfläche doch sehr einladend aus, um sich dort für ein paar Tage vom Alltag zurückzuziehen !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2021/04/22 09:14 , Hans-Jörg Bäuerle
Hans-Jörg, daß Dir die beiden Windräder gleich so aufgefallen sind. Da sie in der Umgebung weit und breit die einzigen sind, hatte ich damals extra meinen Aufnahmestandort so gewählt, daß sie links und rechts von der Hütte nicht gleich so auffallen. Übrigens gehört die Hütte dem Bergrettungsdienst der Tschechischen Republik. Wenn man auf dem Berg, von dem man ja vor allem nach Süden hin eine herrliche Aussicht haben kann, dann könnte man es mal im Berghotel "Mückentürmchen" http://www.komarivizka.eu/de/geschichte versuchen.
2021/04/23 19:20 , Heinz Höra

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100