Reutlingen, Pfullingen und die Alb   6157
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Käpfle 593 m
2 Ohmenhausen
3 Hornisgrinde 1164 m, 76 km
4 Stadion Kreuzeiche
5 Betzingen
6 R E U T L I N G E N
7 Marienkirche
8 Kernen 512 m
9 Kraftwerk Altbach
10 Achalm 707 m
11 Hörnle 707 m
12 Ruine Hohenneuffen 734 m
13 Gutenberg 703 m
14 Grasberg 778 m
15 Eningen
16 Drackenberg 754 m
17 Steigberg 760 m
18 Urselhochberg 789 m
19 P F U L L I N G E N
20 Schönbergturm
21 Schönberg 793 m
22 Auf dem Gielsberg 833 m
23 Rossberg 870 m
24 Schönberger Kopf 801 m

Details

Location: Georgenberg (Baden-Württemberg) [Schwäbische Alb] (602 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 28.03.2021
Am letzten Sonntag zog es viele nach draußen. Bei angenehmen Temperaturen, klarer Sicht und Sonnenschein tummelten sich viele Spaziergänger auf dem schönen, freien Georgenberg mit Panoramatafel. Trotz meiner zahlreichen Albbesuche war ich noch nie dort und war positiv überrascht vom Ambiente, dem Aufstieg zwischen den Obstbäumen und der Aussicht. Zudem ist das Panorama von dort tatsächlich noch eine Premiere auf dieser Seite.

28 HF-Aufnahmen, 50 mm KB, gestitcht mit PanoramaStudio

Comments

Bestimmt mindestens 20 Jahre her, dass ich dort zu Gast war.
Ein schönes Frühlingspano, besonders ab der Mitte.
2021/04/02 16:53 , Steffen Minack
Stadt und Land fügen sich wunderbar ein.
2021/04/02 18:57 , Günter Diez
Schöner Blick auf Reutlingen/Pfullingen und den Albtrauf. Das ist ein hervorragender Panoramastandort bei sehr guten Bedingungen. Unverständlich, weshalb noch nichts von dort gezeigt wurde, obwohl es schon massenhaft Panoramen aus der Umgebung gibt.
2021/04/03 12:41 , Jörg Braukmann
Herrlicher Blick.
Beide Orte sind wie man sieht glatt zusammengewachsen und Pfullingen wirkt wie ein Ortsteil von Reutlingen. Die Echaz und der Arbach trennen die Städte.
2021/04/03 18:55 , Hans-Jürgen Bayer
Dieser Aufstieg war auf jeden Fall lohnend. Aber mich beeindruckt immer, wo Du überall hinfährst. VG Martin
2021/04/06 19:18 , Martin Kraus
Nächste Woche bin ich wieder in Pfullingen ;-) ... wenn noch Zeit vor der Dunkelheit bleibt, wäre das ja eine schöne Abendrunde zum Tagesausklang - und ich wundere mich auch, dass die "Revierförster" dieses Blickfenster noch nicht präsentiert haben !!

Mit den deutlich gesättigteren Wiesen im rechten Bildteil könnte man glatt meinen, dass die Natur dort schon einige Tage "weiter war" ... !?!

Herzlicher Gruß,
Hans-Jörg
2021/04/08 19:27 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100