Guten Morgen Schweiz   15529
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Chaisestock
2 Chlingenstock
3 Schwyz
4 Fronalpstock
5 Ibach
6 Urirotstock
7 Schwalmis
8 Zünggelenflue
9 Seewen
10 Hohflue
11 Lauerzersee
12 Lauerz
13 Rigi-Kulm

Details

Location: Burg (637 m)      by: Danko Rihter
Area: Switzerland      Date: 25. 10. 2020
Zentralschweiz an einem Sontagmorgen im Oktober, noch still und verschlafen ...

Comments

Wunderschön verträumte Morgenstimmung und ein tolles Panorama, Danko !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2021/03/12 13:13 , Hans-Jörg Bäuerle
Über dieses Fenster zum See und der Urirotstockgruppe freuen sich sicher viele die hier wohnen.
2021/03/12 19:50 , Günter Diez
Die Kontraste zwischen Berg und Tal kommen hier sehr schön raus. VG Martin
2021/03/12 20:13 , Martin Kraus
Schöner Durchblick und schöne Morgenstimmung, links hätte ich vielleicht etwas mehr aufgehellt. Die Zünggelenflue ist ein echt hübscher Zahn.
2021/03/13 16:50 , Steffen Minack
Sehr schönes Motiv, aber die Tiefen sind nach meinem Geschmack zu dunkel.
LG Jörg
2021/03/13 20:43 , Jörg Nitz
@ Jörg, Steffen 
Linke Seite ist "weniger hell", ich habe die Szene aber auch so erlebt. Das "unnatürliche" Aufhellen wird dem Erlebten, denke ich, schlechte Dienste aufweisen. Natur soll man nicht den Klischeen unterwerfen.
VG, Danko.
2021/03/13 21:09 , Danko Rihter
Was für ein "steiler Zahn" war mein erster Gedanke, noch bevor ich Steffens Kommentar gelesen hatte.
2021/03/15 12:24 , Friedemann Dittrich
Die Zünggelenflue ist ein Blickfang und auch der Rest des Motivs gefällt. Bezüglich der Helligkeit bin ich aber bei Jörg und Steffen. Ich war nicht dabei, kenne aber solche Lichtsituationen. Ich bin sicher, dass das Pano natürlicher wirken würde, wenn du die Tiefen etwas aufhellst.
2021/03/15 16:08 , Jörg Braukmann
Reload ... 
... auch von mir :-(. Ob's jetzt besser ist?? (evtl. F5)
2021/03/15 21:09 , Danko Rihter
Blöd, wenn man auf Kritik reagiert und dann sagt keiner mehr was. Ich habe die ursprüngliche Variante nicht mehr so recht vor Augen, meine aber, dass mir der Himmel dort besser gefallen hat. Hast du ihn abgedunkelt? An welchen Reglern hast du gedreht? Der Berghang vom Fronalpstock gefällt mir aufgehellt schon besser.
2021/03/19 21:04 , Jörg Braukmann
@ Jörg B. 
Danke für Deine Reaktion, ja, es zeigt sich immer wieder wie kurzlebig das
Interesse für "ältere" Bilder ist, und für mich ein Hinweis dazu, die Korrekturen, nach Möglichkeit, sofort durchzuführen - oder gar nicht zu reagieren. Das Pano wollte ich ursprünglich nicht ändern. Im PS habe ich die Tiefen ganz behutsam aufgehellt.
VG, Danko.
2021/03/20 12:02 , Danko Rihter
PS: Meiner Meinung nach hat sich das Aufhellen gelohnt! VG in die Heimat der Sackmesser!
2021/03/20 15:17 , Augustin Werner
Eine der schönen Dinge hier auf pp ist es, auch ältere Panoramen zu entdecken. Klar sind diese nicht mehr auf der Liste der Neuheiten, deswegen jedoch nicht weniger interessant.
Beste Grüße
Klaus
2021/03/20 18:09 , Klaus Föhl
@ Klaus 
Das Pano ist nicht sooo alt, es war ein Tippfehler von mir - jetzt korrigiert.
VG, Danko.
2021/03/20 18:15 , Danko Rihter
Lieber Danko,
eigentlich ging es mir darum, dass meiner Meinung nach es sich lohnt, auch noch nach den ersten Tagen an einem Bild zu optimieren. Klar ist die Sichtbarkeit am Anfang höher, aber selbst Bilder im Bestand werden immer wieder angesehen.
Beste Grüße
Klaus
2021/03/20 21:28 , Klaus Föhl

Leave a comment


Danko Rihter

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100