Island #44 - so schließt sich der Kreis   6313
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Akrafjall, 643 m, 8 km
2 Háihnúkur, 555 m
3 Esja, 914 m, 23 km
4 Reykjavík, 20 km
5 Kailir, 375 m, 41 km
6 Snæfellsjökull, 1446 m, 97 km
7 Botna-Skyrtunna, 988 m, 70 km

Details

Location: Akranes Lighthouse (2 m)      by: Peter Brandt
Area: Iceland      Date: 20.7.2020
Akranes, 22:00 Uhr. Finale unseres letzten Reisetages am alten Leuchtturm mit Fernsicht über zwei Meeresbuchten hinweg - nach Nordwesten zum Snæfellsjökull, der die letzten Reisetage auf der Halbinsel Snæfellsnes beherrscht hatte, und nach Süden hinüber zur Hauptstadt und den Erhebungen der Halbinsel Reykjanes, auf der die Reisedokumentation mit #01 gestartet war. Tags drauf ging es in aller Herrgottsfrühe zum Flughafen und heimwärts. Mit diesem gut 300 Grad breiten Panorama beschließe ich meine Island-Serie.

16 QF-Bilder bei 32 mm (KB)
ISO 160, f 13, 1/250 s.

Comments

Danke für deine schöne Island-Serie, Peter, ich hab sie sehr genossen und es wurden Erinnerungen geweckt. Gleichzeitig weckt es auch die Hoffnung, dass man in einer nicht allzu fernen Zukunft wieder auf diese tolle Insel darf...
2021/02/05 14:57 , Johannes Ha
Schön, dass du uns so viele Eindrücke mitgebracht hast. LG Niels
2021/02/05 18:57 , Niels Müller-Warmuth
Danke fürs Mitnehmen.
Island kommt auf die Liste der Länder, die ich noch bereisen will.

Herzliche Grüße,
Dieter
2021/02/07 10:38 , Dieter Leimkötter
Naja, um den Kreis zu schließen fehlen 60°. Den Anfang mit den angeschnittenen Baracken finde ich nicht ideal. Etwas weiter Richtung Leuchtturm hättest du den Akjafall drin und die Baracke draußen haben können. Wahrscheinlich wäre dann der Leuchtturm aber zu groß geraten. Also will ich nicht weiter meckern. Im Kontext gefällt mir auch der Bereich mit der Sonne viel besser als der Ausschnitt, den du schonmal gezeigt hast.
2021/02/07 14:08 , Jörg Braukmann
@Jörg: Genau, es ging mir um die Höhe des Leuchtturms in Relation zum Rest. Für mich sind die Gebäude links (und ganz rechts) gar nicht störend, sondern Teil der Hafenszenerie, die ich wiedergeben wollte. VG Peter
2021/02/07 23:28 , Peter Brandt
So konsequent hintereinander und ausführlich hat hier noch niemand dieses wunderschöne Land präsentiert. Danke dafür und gerne weiter mit einer neuen Serie ;-)
LG Jörg
2021/02/08 19:27 , Jörg Nitz

Leave a comment


Peter Brandt

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100