Jahresabschluss 2020   10943
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Zugspitze, 2.963m, 227,4km
2 Hochvogel, 2.592m
3 Säntis, 2.502m
4 Tödi, 3.613m
5 Herzogenhorn, 1.415m
6 Mont Blanc, 4.810m, 242,4km

Details

Location: Feldbergturm, Seebuck (Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald) (1493 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 02.01.2020
Mein persönliches Panorama Jahr 2020 möchte ich mit einem Bild von einem meiner eindrucksvollsten Erlebnisse des Jahres beenden, dem Sonnenaufgang auf dem Feldberg im Schwarzwald.

Einige Bilder von dort habe ich bereits gezeigt, dieses schließt die Serie. Entstanden ist es kurz vor Sonnenaufgang, ein paar der Gipfel, insbesondere auch der weiße Monarch im fernen Westen, leuchten bereits im ersten Sonnenlicht. Dieser ausgesprochen schöne Tag fand dann auch noch einen weiteren Höhepunkt beim Treffen mit Hans-Jörg zum Sonnenuntergang auf dem Belchen.

45 QF Aufnahmen mit EOS 5D Mark III á 300mm, Stativ, f8, 1/125s, ISO400, 08.05 Uhr, PTGui Pro
(Beschriftung erst im nächsten Jahr, hoffe es gefällt bis dahin trotzdem…)


Ich wünsche allen Panorama Kollegen und stillen Betrachtern ein gutes neues Jahr 2021!

Comments

Jens, dir auch ein glückliches und gesundes 2021.

Ein wirklicher Kracher, den du uns zum Jahresende servierst. Warum musste der fast ein Jahr reifen?
Mit der Beschriftung wirst du den Silvestertag lang zu tun haben.

Herzliche Grüße,
Dieter
2020/12/31 09:57 , Dieter Leimkötter
Ein wunderbares Werk zum Jahresabschluss! Sehr schön finde ich den leuchtenden Mont Blanc am Ende. Erstaunlich wie die Sicht sich dann im Laufe des Tages verschlechtert hat.
LG Jörg
2020/12/31 11:33 , Jörg Nitz
Da ist so viel zu sehen und zu beschriften. Man merkt, dass dieses Erlebnis ein Highlight in 2020 gewesen sein muss. Mit so großem Abstand kann man mehrere ähnliche Panoramen, die kurz hintereinander aufgenommen wurden, gut zeigen. Bei meiner Vorgehensweise wäre es schwieriger. Ich bin mir sicher, du wirst aus 2020 noch viel zeigen können und hoffe, dass es auch 2021 so sein wird.
2020/12/31 13:21 , Jörg Braukmann
Da kann man einfach nur staunen, staunen und nochmals staunen ! Einen längeren Alpenbogen zu finden wird wahrscheinlich schwierig sein.
2020/12/31 17:37 , Steffen Minack
Dieser lange Streifen wird einem Jahresabschluss mehr als gerecht. Auch der Farbverlauf im Dämmerungslicht ist sehr harmonisch. Die Sichtweite von Ost nach West ist wirklich gewaltig. Tolle Fotoarbeit von dir, Jens!
2020/12/31 20:57 , Stephan Klemme
Alles Gute für 2021
2021/01/01 02:27 , Thomas Janeck
Ein wahrlich meisterhafter Auftakt ins Panoramajahr 2020 war das - bei solch perfekt ausgearbeiteten Werken frage ich mich manchmal, ob das noch besser geht und in welche Richtung sich Fotografie und Hard- und Software noch weiterentwickeln kann ... für mich jedenfalls kaum vorstellbar, dass da noch ein großer Spielraum übrig bleibt !? Vielleicht ist es uns vergönnt mal in den nächsten Jahrzehnten eine Rückschau zu halten ...

Danke auch dafür, dass Du den Abend als weiteren Höhepunkt erwähnt hast, obwohl dort die Lichtstimmung deutlich schwieriger war ... und wo treffen wir uns morgen zum 1-jährigen ... !?! Der Champagner steht jedenfalls schon kalt ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2021/01/01 09:25 , Hans-Jörg Bäuerle
Mehr als eindrucksvoll. Und irgendwann muss man die Brüder nicht mehr beschriften, weil man sie eh alle persönlich kennt ;-) VG Martin
2021/01/02 17:47 , Martin Kraus
Wieder so ein Wahnsinnsteil. Und das Kreuz auf dem Herzogenhorn steht so schräg? Der Rest oben drüber passt ja! VG Peter
2021/01/05 23:40 , Peter Brandt
Wieder so ein Wahnsinnsteil. Und das Kreuz auf dem Herzogenhorn steht so schräg? Der Rest oben drüber passt ja! VG Peter
2021/01/05 23:40 , Peter Brandt

Leave a comment


Jens Vischer

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100