Märzwinter in der Rhön   6197
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Dammersfeldkuppe 928 m
2 Altkönig 798 m
3 Taunus
4 Großer Feldberg 879 m, 107 m
5 Rengersfeld
6 Büchenberg
7 Kleiner Nallenberg 704 m
8 Herchenhainer Höhe 733 m, 47 km
9 Kaliberg Neuhof
10 Taufstein 773 m
11 Vogelsberg
12 Großer Nallenberg 768 m
13 Ziegenhelle 816 m, 126 km
14 Ebersburg 689 m
15 Fulda
16 Hohes Lohr 657 m
17 Wüstegarten 675 m, 89 km
18 Giebelrain 587 m
19 Rimberg (Knüll) 592 m
20 Wachtküppel 706 m
21 Eisenberg 636 m
22 Gersfeld
23 Steinwand 646 m
24 Maulkuppe 706 m
25 Stellberg 727 m
26 Eube 814 m
27 Pferdskopf 875 m
28 Wasserkuppe 950 m
29 Sandberg
30 Feldberg 815 m
31 Schafstein 832 m
32 Moosbach
33 Stirnberg 899 m
34 Heidelstein 923 m

Details

Location: Simmelsberg (Rhön), Hessen (843 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 30. März 2020
Der erste Lockdown bescherte mir eine der besten Fernsichten im Mittelgebirge, die ich je erlebt habe - und zwar an einem Montagvormittag. Normalerweise hätte ich arbeiten müssen. Meine Dienststelle war aber geschlossen und ich konnte mir die Arbeit so einteilen, dass ich das gute Wetter nutzen konnte. Es war ein sehr kurzes Zwischenhoch nach einem letzten Wintereinbruch mit Schnee bis unter 700 m. Am Nachmittag zog es sich bereits wieder von Nordosten zu. Mit dem Rad ging es von Gersfeld die übliche Runde zunächst auf den Simmelsberg. Von dort war der Taunus in 107 km Entfernung schon einmal klar zu sehen. Das machte mir Hoffnung, als nächstes vom Himmeldunkberg das Fichtelgebirge zu erspähen, was nur sehr selten gelingt.

15 HF-Freihamdaufnahmen (raw) mit meiner G15 und 70 mm KB

Comments

Ich hoffe, deine Radtour führte bei dem Wetter weiter zum Heidelstein und dann auf die Wasserkuppe.
2020/11/19 09:25 , Dieter Leimkötter
So klar habe ich die Luft in dieser Gegend nur selten erlebt, bin schon auf die weiteren Panos von diesem Tag gespannt.
2020/11/19 15:21 , Silas S
Die Gelegenheit hast Du bestens genutzt. Ich freue mich schon auf den Fichtelgebirgsblick. Der für Fernsichten eigentlich nicht so geeignete März scheint dafür gar nicht schlecht zu sein, wie Deine Nr.100618 zeigt.
2020/11/19 16:31 , Friedemann Dittrich
Sehr klar und auch sehr schön, Jörg!
2020/11/19 20:34 , Peter Brandt
Ein wunderbarer Tag. Was man an einem normalen Arbeitstag so alles verpasst. VG Martin
2020/11/21 15:37 , Martin Kraus
Die mehrfach angesprochene Klarheit und der Tief- und Fernblick haben mich auch gleich in den Bann gezogen - klasse Mittelgebirgspanorama !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/11/22 09:14 , Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100