Am Rügischen Bodden   1645
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hagensche Wiek
2 Zickersches Höft 4km
3 Küste nördl. Greifswalds 25km
4 Halbinsel Zudar 20km
5 Reddewitzer Höft 5km
6 Insel Vilm 10km
7 Lauterbach 12km
8 Neu Reddevitz
9 Mariendorf
10 Teutenberg Naturparadies
11 Alt Reddevitz
12 Burgwall bei Gobbin
13 Granitz 7km
14 ein Stück von der Having

Details

Location: Insel Rügen, bei Alt Reddevitz, Schafberg (33 m)      by: Heinz Höra
Area: Germany      Date: 11. Mai 2005
Als Rügischer Bodden wird die nördliche Hälfte des durch eine Randschwelle von der Pommerschen Bucht abgetrennten Boddengewässers zwischen Südost-Rügen und dem mecklenburger Festland um Greifswald bezeichnet. In Ost-West-Richtung ist der Bodden 20km breit und in Nord-Süd mit dem Greifswalder Teil über 25km.
Die sich nach Westen hinziehende schmale Halbinsel bei Alt Reddevitz ragt ca. 5km weit in den Rügischen Bodden hinein. An ihren Ufern gibt es keine Strände, nur vereinzelt Strandburgen. Die bis zur Reddevitzer Höft gehende, teilweise unbefestigte Straße ist für den Autoverkehr gesperrt gewesen, also ideal geeignet für Radwanderer. Inzwischen bieten aber die paar dort liegenden Gehöfte Ferienquartiere an. Bis 1990 waren auf dem Höhenrücken der Halbinsel mehrere Stützpunkte der sowjetischen Armee. Wahrscheinlich durft man damals auch nicht auf den Schafberg.

9 Breitformataufnahmen (Canon EOS 300D, Sigma 28-200 @ 55mm, ohne Stativ), die ich so, wie ich sie aufgenommen hatte, erst vorige Woche mit PTGui Pro zu einem Panorama gestitcht habe und das ich mithilfe von Photoshop CS und einem Plugin zum Schärfen in die hier gezeigt Form gebracht habe.

Comments

Sehr fein, was Du noch aus dem Archiv zaubern kannst. VG Martin
2020/06/21 20:00 , Martin Kraus

Leave a comment


Heinz Höra

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100