View from Rozafa Castle - Shkodër and Lake Shkadër - 2.0   4598
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Maja e Taraboshit, 543m
2 Rumija, 1593m
3 Golik, 993m
4 Buna River
5 Lake Shkadër
6 Maja e Veleçikut, 1724m
7 Maja e Kurrilës, 1847m
8 Maja e Bishkazit, 1866m
9 Maja e Maranajt, 1576m
10 Shkodër City
11 Maja e Ershellit, 2065m
12 Maja e Cukalit, 1721m
13 Maja e Midës, 1682m
14 Maja e Shlimit, 541m
15 Lead Mosque
16 Maja e Shitës, 614m

Details

Location: Rozafa Castle (130 m)      by: Valentin Braun
Area: Albania      Date: 12.08.2018
Second try - i already posted this panorama, but it was too dark and not sharpened well. This should be better now. I also cropped the picture, so there is no sun anymore. I also corrected some dust spots.

Original Text:
The photos for this panorama were taken on a day trip from Ulcinje (Montenegro) at around 5 pm local time at Rozafa Castle. There you have a nice view over the near City of Shkodër, Lake Shkadër, the nearby mountains and the rivers Buna, Kir and Drin (latter two not on panorama).

Fujifilm X-T2, 18-55 f2.8 at 18mm, 1/1600 s, f13, ISO200
17 PM RAWs
Capture One Express
Affinity Photo

Comments

Herzchen für den super Ausblick, hat für mich aber zu viel Kontrast.
2020/04/30 22:39 , Benjamin Vogel
... und mein Herzchen fürs dranbleiben und optimieren, Valentin ;-) - das Panorama hat durch den Schnitt deutlich an Strahlkraft gewonnen !!

Nicht jeder nimmt bei einem Erstlingswerk die gutgemeinten Vorschläge der Kollegen an, auch wenn die Ausarbeitung der ein oder andere anders gestaltet hätte. Jedenfalls ein klasse Standort und Motiv mit den Wolken als i-Tüpfelchen ... weiterhin viel Freude hier.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/05/01 07:37 , Hans-Jörg Bäuerle
Auch von mir ein herzliches Willkommen und danke für Deine Bemühungen zur Verbesserung. Der Bildausschnitt ist nun sehr viel besser. Wie bereits erwähnt, sind Sättigung und Kontrast noch sehr hoch. Wenn die Ausgangsbilder einigermaßen ordentlich belichte sind, kannst Du das meiste in der Ausarbeitung bei der RAW Entwicklung oder sogar noch am fertig gestitchten Pano adjustieren. Weiterhin viel Spaß dabei! VG Martin
2020/05/01 10:24 , Martin Kraus
Prima, daß Du meinen Vorschlag bezüglich des Himmels umgesetzt hast.
2020/05/02 09:48 , Friedemann Dittrich

Leave a comment


Valentin Braun

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100