Lissabon IV: Abend am Tejo   7271
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Cacilhas
2 Santuário Nacional de Cristo Rei
3 Ponte 25 de Abril

Details

Location: Cais das Colunas      by: Martin Kraus
Area: Portugal      Date: 10.12.2019
Nach der Wanderung zum Cabo Espichel und der Rückfahrt mit dem Bus von Sesimbra nahm ich die U-Bahn direkt durch bis zur Station Terreiro do Paço, um noch das Abendlicht am Fluss zu genießen. Wie sich dort die Menschen unbeschwert trafen, ist aktuell unvorstellbar. Hoffen wir auf wieder entspanntere Zeiten. Fast der gleiche Standort wie Werners #23479 im Morgenlicht. Einige kleinere Übergänge in den Wellen bekomme ich nicht weg.

After the hiking tour to Cabo Espichel and the return trip by bus from Sesimbra, I took the underground straight through to the station Terreiro do Paço in order to enjoy the evening light at the river. It is currently unimaginable how the people met there without any worries. Let us hope for more relaxed times again. Almost the same location as Werner's #23479 in the morning light.

Olympus OM-D E-M5 III
M.Zuiko 12-40/2.8 Pro @28mm (=56mm KB) mit Crop
16 QF RAW freihand, ISO 200, 1/60, f5.6
Lightroom Classic CC, Autopano Giga 4.4.2, IrfanView

Direktlink auf Google Maps: https://goo.gl/maps/SNesMvyn7sMERpbz8

Comments

Ja, das sieht richtig unbeschwert aus. Schönes Panorama. LG Niels
2020/04/11 18:52 , Niels Müller-Warmuth
Herrliches Lichtspiel und feine Farben !!!

Schon gestern beim Betrachten war mein erster Gedanke: links ein wenig den unscharfen Bereich schneiden und rechts diagonal einen Verlaufsfilter setzen und minimal abdunkeln - aber Du hast bei diesem schwierigen Licht sicher schon viel getüftelt und probiert …

Herzliche Grüße und frohe Ostern
Hans-Jörg
2020/04/12 10:14 , Hans-Jörg Bäuerle
Schönes Licht in der rechten Bildhälfte. Wunderbar das Leben im Vordergrund eingefangen, die Jesusstatue und die Brücke des 25. April im goldenen Licht.

Die linke Seite passt nicht ganz dazu, als wären diese Aufnahmen zu einem deutlich späteren Zeitpunkt erstellt worden.
2020/04/12 17:00 , Dieter Leimkötter
RELOAD 
@Hans-Jörg und Dieter - dank für Eure kritischen Anmerkungen, Habe versucht, Eure Anregungen umzusetzen. Die Bilder sind alle in einem Schwenk mit (nochmals überprüft) konstanten Einstellungen in Aufnahme und Entwicklung gemacht, habe jetzt aber eine andere Einstellung beim automatischen Abgleich in Autopano gewählt - so scheint mir der Übergang jetzt weniger stark zu sein. VG Martin
2020/04/12 18:04 , Martin Kraus
Die Wellenproblematik ist ein klarer Fall für PanoramaStudio. Ähnlich wie bei Parallaxeproblemen werden auch auseinanderliegende Wellen hervorragend zusammengestitcht.
Diese Traumstimmung mit dem lebendigen Abschluss lässt aber alles andere vergessen.
LG Jörg
2020/04/12 22:35 , Jörg Nitz
Wirkt für mich nun deutlich harmonischer in den Farbübergängen, Martin - danke für die Nacharbeit !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2020/04/13 12:15 , Hans-Jörg Bäuerle
Herrlich und in der Tat aktuell leider nicht vorstellbar :-(
2020/04/16 22:22 , Johannes Ha

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100