Hemmesberg   53433
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 ???
2 ???
3 Benediktenwand
4 Rabenkopf
5 Herzogstand
6 Heimgarten
7 Hohe Kisten
8 Kareck
9 Hoher Fricken
10 Hochwanner
11 Alpspitze
12 Zugspitze
13 Ettaler Mandl
14 Murnau

Details

Location: Aidling (720 m)      by: Werner Schelberger
Area: Germany      Date: 18.08.2008

Der Hemmesberg liegt unmittelbar an der Straße von Aidling zur Höhlmühle. Sein Name soll auf keltischen Ursprung zurückgehen (Hermesberg). Als "Hermen" bezeichnete man Kultpfähle oder Steinpyramiden, die von den vorüberziehenden Reisenden aufgetürmt worden waren und als Wegmarke dienten. Meine Neugier hat mich dabei um den Hemmesberg geführt und mich mit diesem wundervollen Blick auf Wetterstein- und Estergebirge belohnt.
Da ich es momentan zeitlich einfach nicht schaffe, neue Panoramen zu präsentieren, habe ich nochmal in der Riegsee-Kiste "gekruschtelt".

Sony A300, 11 QF Freihand, @18.0mm

Comments

Hallo Werner, 
sehr schönes Gegenlichtpano zeigst zu hier, allerdings habe ich schon desöfteren Kritik geerntet wenn ich einen Baum oben abgeschnitten habe. Hier allerdings ist es verzeihlich den sonst hättest du zuviel Horizont drauf gehabt. :-)) L.G. v. Gerhard.
2009/04/04 00:00 , Gerhard Eidenberger
Hallo Werner, dieses Pano hast Du offensichtlich vor dem "Mesnerhaus"-Pano gemacht da noch mehr Gegenlicht aus Osten einfällt. "Wenig später" beim Mesnerhaus dann perfekt Sonne im Nacken... LG HJ
2009/04/04 19:43 , Hans-Jürgen Bayer
@HJ, da war ich wohl beim Ausfüllen des Datumsfelds mit meinen Gedanken nicht ganz bei der Sache, sorry. Ich gebe aber immer bei den Kameradaten nochmals das Aufnahmedatum und die Uhrzeit mit und da war es richtig. Danke nochmal für die Info, ich habe es jetzt verbessert. Die beiden Aufnahmen unterscheiden sich somit nicht nur im Aufnahmetag sondern auch in der Tageszeit.
2009/04/04 20:56 , Werner Schelberger
Schöne, sanfte Komposition. Der "Baumbeschnitt" stört mich nicht, weil das betrachtende Auge den oberen Bildrand hier ohnehin auslassen kann. Ein paar Beschriftungen der Berge fände ich aber noch gut.
2009/04/05 13:49 , Arne Rönsch
Das Gegenlicht total im Griff! Zum Zweiten eine wunderschöne, poetische Aussage! Gruss von Walter
2009/04/06 15:51 , Walter Schmidt

Leave a comment


Werner Schelberger

Portfolio

More panoramas

... in the vicinity  
... in the top 100